Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Eindämmung des Coronavirus: Peking sagt Neujahrfeierlichkeiten ab

n-tv.de
23.01.2020


Eindämmung des Coronavirus: Peking sagt Neujahrfeierlichkeiten abRasend schnell breitet sich das tödliche Coronavirus in China und über die Landesgrenzen hinaus aus. Die chinesische Führung stellt deshalb eine zweite Stadt nach Wuhan unter Quarantäne. In der Hauptstadt Peking verzichtet die Stadtverwaltung auf alle Großveranstaltungen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

CORONAVIRUS: Zweiter CORONAVIRUS-Fall in Nordrhein-Westfalen bestätigtErmittlungen wegen Fake News: Männer erfinden "aus Spaß" CORONAVIRUS-Fall
Zehnter Fernsehauftritt: SANDERS gerät bei TV-Debatte der US-Demokraten unter Kritik"Ich frage mich, warum": SANDERS kontert Attacken mit Ironie
Heinsberg setzt Nahverkehr aus: CORONA-Patient wird künstlich beatmetSymptome bei Klinikmitarbeiterin: Neuer CORONA-Verdachtsfall in Köln
Anführer aus BAYERN in U-Haft: Polizei entdeckt rechte TerrorzelleDIW-Chef Fratzscher bei ntv: VIRUS ist "zusätzliches Risiko" für Wirtschaft
VW-Tochter schließt Standorte: Epidemie in ITALIEN trifft deutsche IndustrieURTEIL des Verfassungsgerichts: AfD verliert im Streit um Hanau-Debatte

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken