Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Einmischung in Vorwahlen: Russland will wohl Sanders unterstützen

n-tv.de
21.02.2020


Einmischung in Vorwahlen: Russland will wohl Sanders unterstützenDie US-Geheimdienste gehendavon aus, dass Russland auch in diesem Jahr in den US-Wahlkampf eingreifen will. Bernie Sanders soll mit russischer Hilfe Trumps Gegenkandidat werden. Der linksgerichtete Senator will davon nichts wissen - und wendet sich an Präsident Putin.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Effektiver als Sicherheitskräfte: Roboter erklärt Corona-REGELN im Supermarkt13-Jährige mit Corona-Symptomen: «CHARLOTTE muss nicht länger leiden»
Coronavirus: Forscher der Heinsberg-Studie: Shutdown-LOCKERUNG möglichUm "Verwirrung" zu vermeiden: Weil hofft auf koordinierte LOCKERUNG
Wirtschaft in den USA : TRUMP würde gerne mit «grossem Knall» öffnenLOCKERUNGEN auf lokaler Ebene: EU-Kommission plant eigene Exit-Strategie
"Ruby Princess" - CORONAVIRUS: Razzia auf Kreuzfahrtschiff in Australien"Eine eigenartige Sache": Trump nennt SANDERS-Ausstieg "halbherzig"
Goldenes Fazit nach 100 Tagen: Kahn ist beim FC BAYERN der heimliche ChefDONALD TRUMP scherzt auf Frage nach "Tiger King" John Exotic

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken