Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

889 neue Fälle an einem Tag: Italien meldet mehr als 10.000 Corona-Tote

n-tv.de
28.03.2020


889 neue Fälle an einem Tag: Italien meldet mehr als 10.000 Corona-ToteDas Coronavirus kostet in Italien täglich Hunderte Menschenleben. Seit Beginn der Pandemie sind in dem Land nun mehr als 10.000 Infizierte an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Corona-Krise – Brasilien: Fast 27.000 neue Infektionen an einem Tag

Nach Asien, Europa und den USA wird Lateinamerika immer mehr zum neuen Hotspot der Corona-Pandemie. Vor allem in Brasilien steigen die Fallzahlen rasant. Alle...
t-online.de - Welt

Markus Gabriel im Gespräch - „Virologie ist neue Religion“: Der Mensch unterwirft sich lieber einem Virus als gar nichts

Täglich schaut die Welt auf die Corona-Statistiken. Dabei liefern die weniger Fakten, vielmehr Fiktionen. Der Philosoph Markus Gabriel erläutert im Gespräch,...
Focus Online - Gesundheit

Corona-Pandemie: Impfstoff-Projekte kurz vor "klinischer Prüfung"

Weltweit forschen Experten an einem Impfstoff, um das Coronavirus zu bekämpfen. Nun meldet ein deutsches Institut, dass eine nächste Phase in der Entwicklung...
t-online.de - Deutschland

Preis-Schock bei Butter, Milch & Co.

Eine neue Studie der Statistik Austria lässt aufschrecken: Lebensmittel kosten immer mehr. Mitten in den Sommerferien kommt endlich Entlastung für die...
oe24 - Finanzen

So profitiert Italiens Tourismus von der Terrorangst

Immer mehr Urlauber bevorzugen italienische Strände statt exotischer Destinationen. Das Tourismusland Italien profitiert von der Terrorangst der Europäer. Aus...
oe24 - Finanzen

Weitere Welt Nachrichten

Einladung trotz Corona-Krise: Merkel erteilt TRUMP Absage für G7-GipfelUSA: Proteste in MINNEAPOLIS gehen trotz Ausgangssperre weiter
Angst vor weiteren Unruhen: Ausgangssperre in MINNEAPOLIS verhängtGefahr nicht gebannt: Zahl erfasster Corona-Verstöße in einigen LäNDERN rückläufig
Weltgesundheitsorganisation: TRUMP verkündet Abbruch der US-Beziehungen zur WHOTRUMP-Drohung nicht gelöscht: Zuckerberg: Tweet bleibt als Warnung
Platzmangel wegen Corona-REGELN: Wildcamper strapazieren Nordsee-BadeorteBei Protesten nach Tod von GEORGE FLOYD: Polizei greift Fernsehteam an
Atlanta verhängt Ausnahmezustand: DEMONSTRANTEN greifen US-Sender CNN anHomeoffice statt Karrieresprung: MICK SCHUMACHER muss warten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken