Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bewegende Trauerfeier: Spanien nimmt Abschied von Corona-Toten

n-tv.de
16.07.2020


Bewegende Trauerfeier: Spanien nimmt Abschied von Corona-TotenUnter der Pandemie hatte Spanien mehr zu leiden als die meisten anderen Länder Europas. Es gab bereits mehr als 28.400 Tote und einen sehr langen Lockdown. Die Abschiedszeremonie, an der auch Ursula von der Leyen teilnimmt, soll auch überzeugende Signale für den EU-Wiederaufbaufonds aussenden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Spanien nimmt Abschied von seinen 28 400 Corona-Toten

Spanien nimmt Abschied von seinen 28 400 Corona-Toten 01:17

Madrid, 16.07.20: Mit einer großen Trauerfeier und vielen Tränen hat der einstige Corona-Hotspot Spanien Abschied von seinen mehr als 28 400 Pandemie-Opfern genommen. Im Beisein der EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen und der gesamten Spitze der Europäischen Union gedachte König Felipe VI....

Weitere Welt Nachrichten

CORONA-News – Studie: Sechs Prozent der Engländer haben AntikörperCORONA-Testpanne in Bayern: Söder entschuldigt sich und watscht Ministerin ab
Mit Hightech gegen das Virus: Südkorea stellt Anti-CORONA-Haltestellen aufCoronavirus: Corona-TESTS: Alle Infos für Rückkehrer aus Risikogebieten
WERNER in CL vergessen machen: Künstler Nkunku gibt den Leipzig-Frontmann700 Festnahmen in einer Nacht: Polizei schlägt Protest in BELARUS nieder
Aktuelle Situation in BELARUS: Diese Videos zeigen die kritische LageStimmzettel für Tote und Hunde?: TRUMP wittert historischen Wahlbetrug
Geheimer Matchplan gegen Messi: Der FC BAYERN vertraut auf seine Triple-AchseRKI teilt neue Einschätzung: IMPFSTOFF kommt frühestens zum Jahresende

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken