Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Vertragsauflösung: Ralf Rangnick verlässt Red-Bull-Konzern

n-tv.de
31.07.2020 ()


Vertragsauflösung: Ralf Rangnick verlässt Red-Bull-KonzernBei RB Leipzig steht Ralf Rangnick als Trainer und Sportdirektor für Erfolg - er führt den Klub aus der Regional- in die Bundesliga. Nun verlässt er den Fußball-Kosmos von Red Bull. Beide Parteien einigen sich auf eine Auflösung seines Vertrages.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Rangnick will bei nächstem Club um Titel mitspielen

Ralf Rangnick will nach dem Abschied vom Red-Bull-Konzern bei seiner nächsten Aufgabe nicht mehr Aufbauarbeit leisten.
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.desueddeutsche.de

Weitere Welt Nachrichten

Weltweit erster Impfstoff - Putin: Corona-Impfstoff in RUSSLAND zugelassenCORONA-News: Trotz Laschet-Kritik – Vorverkauf für Konzert in Düsseldorf startet
Umsatz-Boom für Zalando und Co.: Lieferdienste sahnen in CORONA-Krise abFalschinformationen im Netz: CORONA-Gerüchte töten Hunderte Menschen
Ardern ordnet wieder Lockdown an: Neuseeland meldet neue CORONA-FälleZwei Beamte hielten Reden: Polizisten nach CORONA-Demos suspendiert
BELARUS: Oppositionsführerin Tichanowskaja "hatte keine Wahl" – Exil in LitauenBelarus: LUKASCHENKO-Gegenkandidatin meldet sich nach Flucht zu Wort
HITZE in Deutschland: Es drohen Gewitter – und ein RekordDas Für und Wider einer Trennung: Die Eskalation zwischen VETTEL und Ferrari

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken