Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Ist das der Dank?": Supermarktverkäufer verdienen 2020 weniger

n-tv.de
25.11.2020


Ist das der Dank?: Supermarktverkäufer verdienen 2020 wenigerVon den Hamsterkäufen während des ersten Lockdowns profitieren die Handelsketten gewaltig. Die Mitarbeiter aber offenbar überhaupt nicht - eher im Gegenteil: Der Lohn sinkt im Krisenjahr, in dem das Personal für seinen Einsatz gerühmt wird. Das treibt die Linken auf die Barrikaden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Narzissmus: Warum streben die meisten Menschen eher nach mehr Macht als nach weniger?

Ein Machtstreben ist dem Menschen quasi in die Wiege gelegt, sagt der Psychoanalytiker Thomas Auchter. Das hat mit der Erfahrung von Hilflosigkeit zu tun.
ZEIT Online - Top

Geldanlage: Mit der Soli-Ersparnis Geld verdienen

Der Solidaritätszuschlag fällt fast weg, die meisten Arbeitnehmer bekommen daher zum Monatsende netto mehr raus. Eine gute Gelegenheit, langfristig Geld...
sueddeutsche.de - Wirtschaft

Gastbeitrag von "The European" - Gehalt der mächtigsten Politiker der Welt: Das verdienen Merkel und Biden

Ex-Präsident Trump hat während seiner Amtszeit auf die jährliche Vergütung verzichtet – arm war er deswegen trotzdem nicht. Joe Biden wird seine Vergütung...
Focus Online - Politik

Jobvorschlag der Arbeitsagentur: Muss man jeden Job annehmen?

Wer arbeitssuchend gemeldet ist, bekommt über die Agentur für Arbeit Stellenangebote für eine Bewerbung vermittelt. Manches passt gut, anderes vielleicht...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Nahbus beförderte 2020 deutlich weniger Fahrgäste

Grevesmühlen (dpa/mv) - Der Verkehrsanbieter Nahbus hat im vergangenen Jahr deutlich weniger Menschen befördert als noch 2019. 2020 sank die Zahl der...
t-online.de - Deutschland

SPÖ und Neos wollen Ibiza-Video "weniger geheim" machen

Das Video wurde dem U-Ausschuss in der höchsten Sicherheitsstufe geliefert. SPÖ und Neos beantragen die Herabsetzung, entscheiden wird Nationalratspräsident...
DiePresse.com - Oesterreich

Weniger Inhalt, 75 Prozent teurer – das ist die „Mogelpackung des Jahres“

Für Verbraucher ist es ein Dauerärgernis: Unauffällig schrumpfen Füllmengen, die Preise steigen. Die Hamburger Verbraucherzentrale kürt nach einer...
Welt Online - Wirtschaft

Koalition will das Geld zum Fließen bringen

Im Vorjahr brauchte der Bund viel weniger neue Schulden als gedacht. Hilfen wurden weniger nachgefragt, Steuern flossen besser. Wie wird es in diesem Jahr?
EurActiv - Europa

Weitere Welt Nachrichten

Corona-News: Stadt schenkt allen Einwohnern FFP2-MASKENLockdown wirkt: Wie Großbritannien die Corona-MUTATION bekämpft
"Wanderwitz' Thesen Frechheit": AfD sieht sich keinesfalls als CORONA-TreiberViel hängt von NAWALNY-Urteil ab: EU zögert mit Sanktionen gegen Russland
Ex-US-Präsident: Zweites Amtsenthebungsverfahren gegen TRUMP nimmt Fahrt aufWahlmaschinen-Firma will Geld: TRUMP-Anwalt kassiert Verleumdungsklage
Eintritt in US-Militärdienst: BIDEN kippt umstrittenes Transgender-VerbotAbstriche bei Südafrika-Variante: Moderna: Impfstoff schützt vor MUTANTEN
USA – Donald Trumps Impeachment: Das wird wohl wieder nichts, wie SCHADERecherche über Luxus-Anwesen: PUTIN weist Nawalnys Palast-Vorwürfe zurück

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken