Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Merkel gegen Fernseh-Impfung: Astrazeneca-Stau droht weiter zu wachsen

n-tv.de
01.03.2021


Merkel gegen Fernseh-Impfung: Astrazeneca-Stau droht weiter zu wachsenImmer mehr Lieferungen des Astrazeneca-Impfstoffs treffen in Deutschland ein - gleichzeitig ist bisher nur ein geringer Anteil der Dosen verimpft. Trotz ungenutzter Mengen will die Bundesregierung das Präparat nicht für alle freigeben, die Kanzlerin sträubt sich gegen eine öffentliche Impfung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

CORONA-News: Epidemiologe für neue Kennzahl – Erkrankte statt InfizierteSkurriler Beitrag hallt nach: Weghorst wehrt sich: "Bin kein CORONA-Leugner"
Coronavirus in den USA: Jeder zweite AMERIKANER mit mindestens einer Dosis geimpftBranche in Corona-KRISE: Deutsche Autokonzerne bestehen am besten
BVB und BAYERN nicht dabei: Zwölf Topklubs wollen Superliga gründenPro & Contra zum Flick-Ärger: Was hätte der FC BAYERN denn machen sollen?
Flick freigeben oder entlassen?: Der gefährliche Stolz des FC BAYERN"Hoch am Anfang war ein Problem": BAYERN-Stürmer trat selbst die Karrierebremse
Kandidaten-Machtkampf der Union: Söder fliegt zurück, LASCHET führt GesprächePROZESS vor dem Abschluss - Tod von George Floyd: Schlussplädoyers im Chauvin-PROZESS

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken