Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Trotz grünem Licht der EMA: Stiko hält an Astrazeneca-Einschränkung fest

n-tv.de
07.04.2021 ()


Trotz grünem Licht der EMA: Stiko hält an Astrazeneca-Einschränkung festImpfen oder nicht? Die Zweifel am Astrazeneca-Präparat sind groß. Einen Grund zur Beunruhigung sieht die EMA nicht. Sie empfiehlt das Mittel weiterhin uneingeschränkt. Von der Empfehlung zeigt sich die Ständige Impfkommission allerdings unbeeindruckt und bleibt bei ihrer Ü60-Regel.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Forderungen nach Sanktionen - Ukraine, NAWALNY, Tschechien: EU für mehr Druck auf RusslandWatzke und Rummenigge lehnen ab: Super-League-Klubs buhlen um Bayern und BVB
Ärger über SUPER LEAGUE: Klopp: "Team hat nichts damit zu tun"7-Tage-Inzidenz sinkt nur leicht: RKI meldet 9609 CORONA-Neuinfektionen
CORONA-News: Hausärzte erhalten offenbar 500.000 Extra-ImpfdosenCORONA-Variante aus Indien: Wie gefährlich ist die Mutante B.1.617?
2020 eines der wärmsten Jahre: CORONA-Effekt für das Klima bleibt ausTestergebnisse digital abrufbar: CORONA-Warnapp soll Türöffner werden
Fall George Floyd: Im CHAUVIN-Prozess sind die Geschworenen am ZugPROZESS gegen Ex-Polizist: Staatsanwalt: Fall Floyd "war Mord"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken