Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Freigabe und kürzerer Abstand: So will Spahn Astrazeneca attraktiver machen

n-tv.de
06.05.2021


Freigabe und kürzerer Abstand: So will Spahn Astrazeneca attraktiver machenIn jeder Familie gebe es jemanden, der schon geimpft sei, behauptet Jens Spahn bereits im März. Inzwischen stimmt das tatsächlich. Doch während sich die Ganz- und Teilimmunisierten auf neue Freiheiten freuen können, wächst bei denen, die noch nicht an der Reihe sind, die Ungeduld. Das geschmähte Präparat von Astrazeneca könnte für sie jetzt eine Abkürzung zur Impfung werden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Spahn will Astrazeneca-Impfstoff für alle freigeben

Spahn will Astrazeneca-Impfstoff für alle freigeben 00:47

Berlin, 06.05.21: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn strebt eine sofortige Freigabe des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca für alle Impfwilligen an - ohne Priorisierung nach Alter, Vorerkrankung oder Berufsgruppe. An diesem Donnerstag will er nach eigener Aussage mit seinen Länderkollegen darüber...

Weitere Welt Nachrichten

USA - Russland - Historischer Handschlag: BIDEN und Putin beginnen GipfelCorona-PANDEMIE: Im Juli ist Schluss mit zusätzlichen Biontech-Lieferungen
Teilbesetztes Haus in Berlin: Brennende BARRIKADEN vor "Rigaer 94" errichtetSuspendierter EM-Skandalprofi: "ARNAUTOVIC? Der hat nur Stroh im Kopf"
Österreicher muss zugucken: UEFA sperrt ARNAUTOVIC nach BeleidigungCummings attackiert Regierung: Johnsons Ex-Berater leakt interne CHATS
"Schlafen Sie ein bisschen": MACKENZIE SCOTT SPENDET WEITERE MILLIARDENWINDOWS-10-Support endet 2025: WINDOWS 11 zeigt sich in früher Version
Pandemie: ASTRAZENECA: Wirksamkeit und Nebenwirkungen - Alles WichtigeIm Visier der Scharfschützen: GREENPEACE: Polizei war über Flug informiert

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken