Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Flaggenmarsch in Jerusalem: Erste Herausforderung für Israels neue Regierung

t-online.de
14.06.2021


Flaggenmarsch in Jerusalem: Erste Herausforderung für Israels neue RegierungTel Aviv (dpa) - Kurz nach ihrer Vereidigung steht Israels neue Regierung bereits vor einer größeren Herausforderung. Vor einem für Dienstag geplanten Flaggenmarsch von etwa 5000 Nationalisten in Jerusalems Altstadt herrscht Sorge vor einer neuen Eskalation der Gewalt. Der Marsch, den Palästinenser
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Umstrittener Flaggenmarsch - Nationalisten ziehen durch Jerusalem

Umstrittener Flaggenmarsch - Nationalisten ziehen durch Jerusalem 00:55

Der Flaggenmarsch ist die erste Herausforderung für Israels neue Regierung unter dem ultrarechten Naftali Bennett und eine mögliche Bedrohung für den fragilen Waffenstillstand im Gazastreifen.

Weitere Welt Nachrichten

Pandemie: Corona-NEUINFEKTIONEN in den USA steigen deutlichCorona in Deutschland – LONDON rät Schwangeren dringend zur Impfung
Corona: BRATWURST als Impf-Belohnung: Großer Ansturm in ThüringenUnfall in LEVERKUSEN - Chempark-Explosion: Abfälle aus Agrar-Chemie-Produktion
Mindestens bis Jahresende: SCHOLZ will Corona-Hilfen verlängernCarreno-Busta gelingt Sensation: DJOKOVIC frustet, wütet - und verliert Bronze
Coman bei Generalprobe verletzt: FC BAYERN verliert erneut und sehr deutlichSpektakuläre OLYMPIA-Premiere: Deutsches Judo-Team erkämpft sich Bronze
Das bringt der OLYMPIA-Sonntag: Zverev und seine historische Gold-MissionBeach-Freude und Diskus-Erfolge: Das war die OLYMPIA-Nacht zu Samstag

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken