Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Können nichts daran ändern": Inzidenz bei 444 - Montgomery erwartet Verdopplung

n-tv.de
27.11.2021


Können nichts daran ändern: Inzidenz bei 444 - Montgomery erwartet VerdopplungDie Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt auf 67.125. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erreicht weiterhin neue Höchststände und liegt nun bei 444,3. Weltärztebund-Chef Montgomery erwartet, dass sich der Wert innerhalb der nächsten zehn Tage sogar noch verdoppelt - und fordert Konsequenzen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Ukraine-Konflikt – Baerbock: "Unsere stärkste Waffe ist Einigkeit"UKRAINE-Krise | Mutter kauft sich Jagdwehr: "Werden für unsere Heimat kämpfen"
Vitali Klitschko: Deutsche Helmlieferung an UKRAINE sind ein "absoluter Witz"Auch ältere KUNDEN zufrieden: Onlinehandel boomt und boomt durch Pandemie
Auf Fahndungsliste gesetzt: Russische JUSTIZ knöpft sich Nawalnys Bruder vorRussland: BRUDER von Kremlgegner Nawalny auf Fahndungsliste gesetzt
"Schwein, Pferd, Schlampe, Kuh": Janet Jackson rechnet mit BRUDER Michael abNicht mehr zielführend: Österreich beendet den LOCKDOWN FüR UNGEIMPFTE
Vatikan verteidigt Benedikt XVI. in der DEBATTE um sexuellen MissbrauchKompromiss in heikler DEBATTE: Impfpflicht ab 50 ist der richtige Weg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken