Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

34.145 Fälle registriert: RKI meldet nächsten Inzidenzhöchstwert

n-tv.de
17.01.2022


34.145 Fälle registriert: RKI meldet nächsten InzidenzhöchstwertSeit Beginn der Pandemie haben sich in Deutschland mehr als acht Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert, meldet das Robert-Koch-Institut. Zudem steigt die Inzidenz zum wiederholten Mal an und erreicht damit einen weiteren Höchstwert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Newsblog: Corona: RKI meldet 86.252 Neuinfektionen – Inzidenz sinkt

Das Robert Koch-Institut hat am Dienstagmorgen 86.252 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Die Inzidenz sank weiter leicht. Mehr im Blog.
Berliner Morgenpost - VermischtesAuch berichtet bei •Spiegelt-online.de

Coronavirus in Deutschland: Inzidenz sinkt laut RKI auf 477,0 – Karl Lauterbach warnt vor Delta-Rückkehr

Das RKI meldet 61.859 Coronaneuansteckungen und 144 Todesfälle innerhalb eines Tages. Unterdessen warnt Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach vor einer...
Spiegel - WissenAuch berichtet bei •t-online.de

RKI: Bundesweite Inzidenz sinkt auf fast 500 – 8.488 Neuinfektionen

Das RKI meldet 8.488 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Das sind 3.230 Fälle weniger als am Sonntag vor einer Woche, als 11.718 Corona-Infektionen gemeldet...
t-online.de - Welt

Weitere Welt Nachrichten

++ News zum UKRAINE-Krieg ++ Fabrik von deutschem Unternehmen im Donbass von Rakete getroffenKrieg in der Ukraine: Duma-Chef gegen Austausch aller AZOVSTAL-Kämpfer
TüRKEI gegen Nato-Beitritt von Finnland und Schweden: Lambrecht rechnet mit ZustimmungAttila Hildmann: Enger Vertrauter in der TüRKEI macht ihm richtig Ärger
Störmanöver und US-Kampfjets: Warum blockiert ERDOGAN die NATO-Erweiterung?Der Kriegstag im Überblick: Schicksal von Asowstal-Gefangenen unklar - Macron verspricht UKRAINE mehr Waffen
Britische Fish-and-Chips-Shops leiden unter UKRAINE-KriseUKRAINE: Friedensgespräche mit Russland vorerst gestoppt
SPANIEN bringt Gesetz zu Extra-Krankentagen bei Regelschmerzen auf den WegUnfälle: Ermittlungen nach tödlichem Zugunglück in SPANIEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken