Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nächste Runde in Schlammschlacht: Jetzt wirft Dembele Barcelona "Erpressung" vor

n-tv.de
21.01.2022


Neue Wendung im Vertrags-Zoff um Ousmane Dembélé. Der französische Weltmeister wirft seinem aktuellen Arbeitgeber FC Barcelona "Erpressung" vor. Die Katalanen schweigen und scheiden ohne den 24-Jährigen aus dem Pokal aus.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

"Putin darf nicht gewinnen": Scholz in Davos: Kriegs-Sorge und CHINA-KritikTrauer in Hollywood: "GOODFELLAS"-Star Ray Liotta stirbt im Schlaf
Affenpocken: Karl LAUTERBACH warnt vor Stigmatisierung schwuler Männer"Sie waren unvorbereitet": Zögerten Polizisten bei AMOKLAUF in Texas?
AMOKLAUF in Uvalde: Kind schildert furchtbare MomenteStreit um Urlaubsinseln Samos und Rhodos: Griechenland klagt über TüRKEI
Einzig wirksamer AFFENPOCKEN-Impfstoff kommt aus BayernNach Sieg gegen Miami: Celtics stehen kurz vor Einzug ins NBA-FINALE
Vor dem CL-FINALE gegen Real: "Rache! Revanche!" liegt Klopp völlig fernLondon kritisiert Hafenblockaden: "Putin setzt Hunger als WAFFE ein"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken