Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Im Machtkampf unterlegen: Parteichef Meuthen verlässt die AfD

n-tv.de
28.01.2022


Im Machtkampf unterlegen: Parteichef Meuthen verlässt die AfDDer bisherige Parteichef Jörg Meuthen tritt aus der AfD aus. Zur Begründung gibt er an, im Machtkampf mit dem formal aufgelösten rechtsextremen Flügel unterlegen zu sein. Zum Abschied spart Meuthen nicht mit Kritik an seiner Partei.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

AfD nach Landtagswahl in NRW: Machtkampf entbrannt – Chrupalla unter Druck

Wieder eine Schlappe für die AfD: Nur knapp schafft sie den Wiedereinzug in den nordrhein-westfälischen Landtag. In der Partei ist nun ein offener Streit...
t-online.de - Deutschland

Weitere Welt Nachrichten

Uiguren-Folterlager in CHINA: "Was anders ist, nimmt Xi als Bedrohung wahr"Vier Personen in Quarantäne: AFFENPOCKEN auch in Köln nachgewiesen
AFFENPOCKEN: Ausbreitung des Virus schürt VerschwörungsideologienUiguren massenhaft interniert: Neues Material bestärkt Foltervorwürfe gegen CHINA
Eine Dosis für gesunde Kinder: STIKO empfiehlt Corona-IMPFUNG für alle Fünf- bis ElfjährigenTexas: Schüsse an Grundschule – 14 Kinder und ein LEHRER getötet
14 Schüler und ein LEHRER tot: Schütze richtet Massaker an US-Grundschule an"Ein Kind der BUNDESLIGA": Meistertrainer Kovac neuer Coach in Wolfsburg
Chaostage im Westend: Hertha verpasst ABSTIEG und hofft auf NeustartDYNAMO-Fans werfen Pyro auf Feld: Kaiserslautern steigt in Dresdens Hexenkessel auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken