Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Finnland und Schweden: Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche

t-online.de
18.05.2022


Finnland und Schweden: Türkei blockiert Nato-BeitrittsgesprächeBrüssel (dpa) - Die Türkei macht ihre Drohungen wahr und blockiert vorerst das Verfahren für die Aufnahme von Schweden und Finnland in die Nato. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Bündniskreisen erfuhr, war es am Mittwoch im Nato-Rat nicht wie geplant möglich, den Beschluss für den Beginn der Beitr
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: EU bietet Schweden und Finnland militärischen Schutz an

EU bietet Schweden und Finnland militärischen Schutz an 02:06

Die EU ist bereit, Finnland und Schweden im Falle eines russischen Angriffs zu verteidigen, während beide Länder auf die NATO-Mitgliedschaft warten.

Ähnliche Nachrichten

Erdogans Kurden-Problem lässt die Nato nervös werden

Die Türkei nennt Schweden und Finnland Zufluchtsorte für „Terroristen“ und blockiert den Nato-Beitritt beider Länder. Ankaras Bedenken sind nicht...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Diese Folgen hätte der Nato-Beitritt von Finnland und Schweden

Mitten im Ukraine-Krieg wollen Schweden und Finnland in die Nato eintreten. Doch die Türkei blockiert – kann das Konsequenzen haben? Schweden und Finnland...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •ZEIT Online

Historiker: "Erdoan sieht die Türkei als historische Mission" [premium]

Der türkische Präsident blockiert den Nato-Beitritt von Schweden und Finnland, doch geht es ihm eigentlich um die USA, sagt Historiker Hamit Bozarslan. Seinen...
DiePresse.com - Oesterreich

Weitere Welt Nachrichten

Ukraine-Krieg: Entsetzen nach russischem Angriff auf EINKAUFSZENTRUM"KRAFT demokratischer Bündnisse": Scholz: G7 stehen "unverbrüchlich an Seite der Ukraine"
Beihilfe zum Mord: 101-jähriger KZ-Wachmann zu fünf JAHREN HAFT verurteiltWetter durchkreuzt die Planung: BIDEN muss G7-Gipfel eher verlassen
Person der Woche: US-Präsident: Joe BIDEN ist besser als sein RufAngriff auf Krementschuk: Moskau: EINKAUFSZENTRUM war nicht in Betrieb
ACHTJäHRIGER ERSCHIEßT EINJäHRIGES MäDCHEN und verletzt ZweijährigeZinsforderungen nicht bedient: ZAHLUNGSAUSFALL ist für Russland "nicht unser Problem"
Auch Grüne sind dagegen: Scholz' Plan für EINMALZAHLUNG stößt auf AblehnungAufenthaltspapiere als Lohn: Griechenland setzt wohl Flüchtlinge für PUSHBACKS ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken