Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kurzer Besuch, lange Wirkung: (Für SO, 7.8.) Wie reagieren deutsche Unternehmen auf den Taiwan-Konflikt?

n-tv.de
07.08.2022


Kurzer Besuch, lange Wirkung: (Für SO, 7.8.) Wie reagieren deutsche Unternehmen auf den Taiwan-Konflikt?Peking antwortet auf den Taiwan-Besuch der US-Parlamentssprecherin Pelosi mit scharfen Drohgebärden. Die Volksrepublik meint es sich wegen ihrer gestiegenen wirtschaftlichen Bedeutung leisten zu können. Doch die Eskalation des Konflikts wird Folgen haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

UKRAINE-Krieg im News-Ticker: Selenski will Fussball-WM 2030 ausrichten | Putin stellt AKW Saporischschja unter russische VerwaltungTrainer Seoane rausgeschmissen: Ex-BAYERN-Star Alonso übernimmt Leverkusen
Dortmund bereit für FC BAYERN: BVB siegt bravourös dank Bellinghams Haaland-CoupDer FC BAYERN ist wieder da: Wenn Nagelsmann fröhlich lacht, fürchtet sich der BVB
UKRAINE aktuell: IAEA forciert Gespräche über Sicherheit um AKW SaporischschjaLambsdorff im "Frühstart": "Wird keinen schnellen EU-Beitritt der UKRAINE geben"
"Sechs wurden abgeschossen": UKRAINE: Kamikaze-Drohnen treffen Ziele nahe KiewMit Spanien und Portugal: UKRAINE offiziell in WM-Bewerbung eingebunden
Messi-Traumtor, aber PSG patzt: HAALAND erzielt nur zwei von fünf City-TreffernÜberall Euphorie und Träumerei: Wann wird Erling HAALAND eigentlich Milliardär?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken