Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Attacke gegen Luftwaffenbasis auf der Krim: Satellitenbilder und die Grenzen der russischen Propaganda

Basler Zeitung
11.08.2022


Den mutmasslichen Angriff auf der Krim stellt Moskau als Unfall dar. Alles andere wäre peinlich. Das Narrativ vom Unfall könnte aber auch einen anderen Beweggrund haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Exekutionen und sexuelle Gewalt

Die im März eingesetzte Untersuchungskommission der UNO hat eine erste Bilanz über den russischen Angriffskrieg in der Ukraine gezogen. Bei ihren...
ORF.at - Welt

Russischer Politiker witzelt im TV über Deutschland – und droht

Trotz Gebietsverlusten in der Ukraine gibt sich ein russischer Propagandist im Staatsfernsehen siegessicher – und schickt eine Warnung nach Europa. Immer...
t-online.de - Deutschland

Propaganda oder echte Gefechte?: Rätsel um Schusswechsel in Cherson

Am Samstagabend fahren in der Innenstadt von Cherson Schützenpanzer auf und liefern sich nach russischen Angaben ein Gefecht mit nicht näher benannten...
n-tv.de - Welt

Erdoğan will ins Bündnis mit Russland und China

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine stellt sich die Nato fast geschlossen gegen Russland. Nur die Türkei geht erneut einen eigenen Weg. Der Nato-Staat...
t-online.de - Deutschland

Weitere Welt Nachrichten

SABOTAGE an Nord Stream 1 und 2?: Was wir zu den Gaslecks wissen - und was nichtSpekulationen um SABOTAGE: Betreiber findet mehrere Schäden an Nord-Stream-Pieplines
Japanischer Diplomat misshandelt: Tokio fordert ENTSCHULDIGUNG von RusslandLöcher "zu groß" für Unfall: Dänemark: Gaslecks in PIPELINES waren Sabotage
Viel Arbeit für U21-Junioren: ENGLAND ringt dezimiertes DFB-Team niederSouthgate stur wie einst Löw: Die rätselhaften Löwen von ENGLAND
Krawalle rund um Länderspiel: Verletzte und Festnahmen nach Überfall auf ENGLAND-PubÄrger über CDU-Chef: "Schäbig": Merz wirft Ukrainern "SOZIALTOURISMUS" vor
DFB-Team in der Einzelkritik: Chef Kimmich außer Dienst, SCHLOTTERBECK bocktEinreiseverbot, Vermögenssperren: EU plant SANKTIONEN gegen "Referenden"-Initiatoren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken