Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Regierung setzt auf „Mission11“

ORF.at
12.09.2022


„Heute starten wir die Mission11 und wir hoffen, dass so viele wie möglich dabei sind“: Mit diese Worten hat Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) am Montagvormittag den Startschuss für eine großangelegte Stromsparkampagne gegeben. Der Name „Mission11“ ist Programm: Erklärtes Ziel der auf „kleine Änderungen unseres Verhaltens“ zielenden Energiespartipps ist ein um elf Prozent reduzierter Verbrauch.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Migrationspolitik: Wie Italien die EU unter Druck setzt

Die Innenminister der EU-Staaten beraten heute über das Thema Migration. Druck macht hier vor allem Italiens neue Regierung: Sie fordert mehr Solidarität...
tagesschau.de - Top

F35-Tarnkappenbomber: Die Regierung will beim Bomber-Kauf keine Rücksicht auf die Industrie nehmen

Die Bundesregierung setzt klare Planken für den Einkauf der neuen F35-Kampfflugzeuge. Zum Nachteil der deutschen Rüstungsbranche.
wiwo.de - Wirtschaft

Moldau: Wie Russland die proeuropäische Regierung in Chișinău stürzen will

Moldau strebt in die EU, aber Russland will die kleine Republik mit aller Kraft destabilisieren. Der Kreml setzt auf Strom- und Gasentzug – und auf einen...
Spiegel - Top

Brandenburg setzt auf die Schiene: Minister Beermann kündigt Ausbau „grüner“ Verkehrsmittel an

Die Verkehrswende sorgt im Brandenburger Landtag für eine erregte Debatte. Die Opposition wirft der Regierung vor, zu wenig Geld für Radschnellwege...
Tagesspiegel - Deutschland

Finanzen: Großbritannien: Herbst-Statement als Winter-Bombe

Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen - dass die britische Regierung auf diese Eckpfeiler setzt, um das große Haushaltsloch zu stopfen, steht schon mal fest....
wiwo.de - PolitikAuch berichtet bei •Berliner MorgenpostAugsburger Allgemeine

Weitere Welt Nachrichten

WM-Schützenhilfe von COSTA RICA?: DFB-Team hofft auf den Stolz der GedemütigtenBekannt für "What a Feeling": "Flashdance"-Star IRENE CARA mit 63 gestorben
IRENE CARA ist totRekord von der WM 1986 wackelt: Valencia berauscht ECUADOR - und löst Sorgen aus
Wer ist hier der Terrorist?: BöHMERMANN entlarvt unangebrachten RAF-VergleichVorerst keine AKTIONEN geplant: Klimaaktivisten aus Vorbeuge-Gewahrsam in Bayern entlassen
Vorschlag an Großbritannien: SPANIEN und EU wollen Grenze zu Gibraltar öffnenHochspannung ums Achtelfinale: Schwächelndes ENGLAND enttäuscht gegen USA
Dorf von KLIMAAKTIVISTEN besetzt: Lützerath soll voraussichtlich im Januar geräumt werdenNeustart mit mehr Schlagkraft: "Letzte GENERATION" unterbricht Proteste

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken