Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Besonders schlecht vorbereitet": Teilmobilisierung soll russische Nationalgarde aufstocken

n-tv.de
25.09.2022


Besonders schlecht vorbereitet: Teilmobilisierung soll russische Nationalgarde aufstockenAngesichts schwerer Niederlagen im Krieg gegen die Ukraine will Russland für Nachschub sorgen. 300.000 Soldaten sollen die russische Armee verstärken. Aber auch die Nationalgarde, die vorwiegend in Russland agiert, soll gestärkt werden, ist sich der britische Geheimdienst sicher.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Wilder WM-Fight: Superjoker Füllkrug erlöst starke DFB-Elf gegen SPANIENDer DFB-Krimi im Schnellcheck: Und nun, SPANIEN, bitte helfen Sie Deutschland!
17 Millionen sehen SPANIEN-Remis: DFB-Krimi erzielt Rekordquote im Fernsehen"Biest" zeigt MüLLER wie es geht: Füllkrug historisch: Vom Absteiger zum WM-Helden
Berater dementieren Gespräche: Mega-Gerücht um MESSI kracht in die WMÜber "Bademäntel" beim DFB-Spiel: Kommentar von SANDRO WAGNER sorgt für Ärger
TERRORMILIZ STüRMT HOTEL IN MOGADISCHUBefestigungen in Cherson: EXPERTEN sehen Schwachpunkte in Moskaus Stellungsnetz
Schonfrist für Firmen in KRISE: Recht auf Vaterschaftsurlaub kommt erst 2024"Traumquartal" in der KRISE: Autobauer fahren Rekordgewinne ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken