Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Japanischer Diplomat misshandelt: Tokio fordert Entschuldigung von Russland

n-tv.de
27.09.2022


Japanischer Diplomat misshandelt: Tokio fordert Entschuldigung von RusslandMoskau nimmt einen japanischen Diplomaten fest, soll ihn dann verhört und misshandelt haben. Ihm wird vorgeworfen, für sein Land spioniert zu haben. Japan weist den russischen Vorwurf zurück und fordert eine Entschuldigung des Kreml.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Mario Ferri, der Mann ohne Angst: Das ist der Regenbogen-FLITZER der WM in KatarAPPLE weiter mit Problemen: Proteste in China vermiesen Wall-Street-Wochenstart
Kein Wandel durch HANDEL: Sunak: "Goldene Ära mit China ist vorbei"Kein Verkauf mehr von Reptilien: Ebay schränkt Haustier-HANDEL ein
"Hoffe, ihm passiert nichts": WM-Fußballer sorgt sich um den FLITZERRegenbogen, Iran, Ukraine: Superman ist der mutigste FLITZER aller Zeiten
Oliver Kahn bleibt hart: Cristiano RONALDO und Bayern, das wird nichtsKorrigiert die FIFA sich noch?: "Torklau" macht Cristiano RONALDO fassungslos
Gesetzesvorlage zerpflückt: FDP arbeitet sich an Reform der EINBüRGERUNG abGastgeber ist historisch schwach: SENEGAL kommt für toten Fußball-Helden weiter

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken