Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kanzler-Kabinettschef über ‚übliche Floskeln‘

ORF.at
09.11.2022


Der ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss hat am Mittwoch mit Andreas Achatz einen hochrangigen Mitarbeiter einer Reihe von Regierungsmitgliedern der ÖVP befragt. Es ging vor allem um Vorgänge im Innenministerium: Achatz war dort Kabinettschef unter Wolfgang Sobotka, Karl Nehammer und Gerhard Karner (alle ÖVP) und ist derzeit Kabinettschef im Kanzleramt, wiederum unter Nehammer. Im Ausschuss ging es um Postenwünsche, diverse Anliegen und Versetzungen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

CANCELO-Leihe mit Kaufoption fix: FC Bayern luchst Pep Guardiola einen Top-Star abCorona-SCHULSCHLIEßUNGEN: Studie: Schüler haben ein Drittel eines Schuljahres verloren
Alle Tranfers in der Übersicht: FC Bayern und Union sorgen für furioses FINALEAustrittsforderung nur in Medien: MAAßEN: "Hab gar nix von der CDU bislang bekommen"
Falsche Sicherheit suggeriert?: US-Justiz ermittelt wegen TESLA-AssistenzsystemenKalter Entzug von russischem Gas: Putins ENERGIE-Hammer trifft Deutschland am härtesten
«Apropos» – der tägliche Podcast: Geht der Chef der WAGNER-Gruppe dem Kreml zu weit?UN-Experten wollen Taten von WAGNER-Söldnern in Mali untersuchen
Person der Woche: Baerbock: Plötzlich gerät die AUßENMINISTERIN ins TrudelnSchweigen und Schwellungen: Haben Marc Terenzi und VERENA Kerth gestritten?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken