Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Westliche Doppelmoral": Katar-Sender erklärt Protest mit Özil-Bildern

n-tv.de
28.11.2022


Westliche Doppelmoral: Katar-Sender erklärt Protest mit Özil-BildernBizarre Szene bei der Wüsten-WM: Auf den Rängen halten Zuschauer während des Deutschlandspiels gegen Spanien Bilder vom ehemaligen DFB-Offensivmann Mesut Özil hoch. Was die Botschaft dahinter sein soll, reicht ein katarischer Sender nun nach.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Berlin: Fridays for Future kündigt Protest gegen Autobahnen an

Die Klimabewegung Fridays for Future will am Freitag bundesweit gegen den weiteren Ausbau von Autobahnen protestieren. Geplant seien „ganz verschiedene Formen...
Berliner Morgenpost - TopAuch berichtet bei •Spiegelabendblatt.de

Mecklenburgische Seenplatte: Menschenkette: Protest gegen Waffenlieferungen

Rund 400 Menschen haben in Waren an der Müritz mit einer Menschenkette gegen Waffenlieferungen in die Ukraine protestiert. Die Teilnehmer versammelten sich am...
abendblatt.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Spiegel

Polizei-Einsatz an Flughafen: "Letzte Generation" soll für BER-Blockade zahlen

Sowohl die Lufthansa als auch der BER-Betreiber fordern von Klimaaktivisten Schadenersatz dafür, dass diese mit ihrem Protest im November den Betrieb des...
n-tv.de - Welt

Geschichte: Neonazi Demo darf nicht am Holocaust-Gedenktag stattfinden

Die für den heutigen Freitag in Güstrow angemeldete Demo Rechtsradikaler wird wegen des Holocaust-Gedenktages verschoben. Der Versammlungsbehörde zufolge...
abendblatt.de - Top

Autorengespräch: Protest vs. Politik: Diskutieren Sie mit uns über Klimaaktivismus

SZ-Redakteur Thomas Hummel beantwortet diesen Donnerstag von 10-11 Uhr im Live-Chat Leserfragen zu einer möglichen Radikalisierung der Klimaproteste und dem...
sueddeutsche.de - Top

Gruner + Jahr: „Mit Fehlentscheidungen gesundes Medienhaus kaputtgemacht"

Protest gegen den Ausverkauf des Medienhauses immer lauter. Ex-Führungskräfte sprechen von "größter Wertvernichtung in Mediengeschichte".
abendblatt.de - Wirtschaft

"Dialog mit den jungen Leuten": "Hallo, ich bin Ronni Zeppelin"

Die Klimaaktivistin Ronni Zeppelin vom Bündnis Lützi bleibt ist auch nach dem Abriss von Lützerath vor Ort. Jetzt sitzt sie in einem Zelt und erzählt vom...
ZEIT Online - Top

Weitere Welt Nachrichten

CANCELO-Leihe mit Kaufoption fix: FC Bayern luchst Pep Guardiola einen Top-Star abCorona-SCHULSCHLIEßUNGEN: Studie: Schüler haben ein Drittel eines Schuljahres verloren
Alle Tranfers in der Übersicht: FC Bayern und Union sorgen für furioses FINALEAustrittsforderung nur in Medien: MAAßEN: "Hab gar nix von der CDU bislang bekommen"
Kalter Entzug von russischem Gas: Putins ENERGIE-Hammer trifft Deutschland am härtesten«Apropos» – der tägliche Podcast: Geht der Chef der WAGNER-Gruppe dem Kreml zu weit?
UN-Experten wollen Taten von WAGNER-Söldnern in Mali untersuchenFalsche Sicherheit suggeriert?: US-Justiz ermittelt wegen TESLA-Assistenzsystemen
Person der Woche: Baerbock: Plötzlich gerät die AUßENMINISTERIN ins TrudelnSchweigen und Schwellungen: Haben Marc Terenzi und VERENA Kerth gestritten?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken