Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Stephen Hawking ist tot: "Das Leben nach dem Tod ist ein Märchen für Leute, die Angst im Dunkeln haben"

wiwo.de
14.03.2018


Stephen Hawking ist tot: Das Leben nach dem Tod ist ein Märchen für Leute, die Angst im Dunkeln habenWenn Astrophysiker Stephen Hawking etwas sagte, lauschte die Welt. Auch wenn er jahrzehntelang nur über einen Sprachcomputer sprechen konnte. Jetzt ist das Genie im Alter von 76 Jahren in Cambridge gestorben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Rotterdam: US-Musikerin (21) von Mitbewohner erstochen

Eine amerikanische Studentin zog nach dem Tod ihres Bruders in die Niederlande. Jetzt ist auch sie tot. Ein Verdächtiger ist in Haft.
20minuten - Vermischtes

Extremsportler tödlich in der Schweiz verunglückt

Tragisches Unglück in der Schweiz: Ein Basejumper ist bei seinem Sprung von einem Fels ums Leben gekommen. Die Absprungstelle gilt als besonders gefährlich. ...
t-online.de - Deutschland

31-Jähriger nach Geisterfahrt auf Autobahn gestorben

Es war mitten in der Nacht und er erwischte die falsche Auffahrt: Bei Karlsruhe ist ein Mann entgegen der Fahrtrichtung auf der Autobahn gefahren – und bei...
t-online.de - Deutschland

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Streik bei AMAZON - Zwei Logistikzentren legen Arbeit niederNachrichten aus DEUTSCHLAND: Jugendliche wollen Schulbus klauen, um nach Berlin zu fahren
1.800.000.000.000 Euro: DEUTSCHLAND hortet Billionenvermögen im AuslandEU greift US-Handelspolitik an: USA und CHINA liefern sich Schlagabtausch bei WTO
Zweite bei Wahl zur Sportlerin des JAHRES: Querschnittsgelähmt im Rollstuhl: Wie Kristina Vogel zum Vorbild für Millionen wurdeSchulpolitik: Waldorfschule lehnt Kind von AfD-Politiker ab – und löst damit STREIT über Toleranz aus
LKA ermittelt: Gibt es ein rechtsextremes NETZWERK innerhalb der Frankfurter Polizei?VIDEO: CDU diskutiert über Rolle von Friedrich Merz
Kardinal vor Gericht: Die australischen MEDIEN haben einen Maulkorb verpasst bekommen - und gehen clever damit umRührende Aktion: An WEIHNACHTEN im Krankenhaus – diese "magischen Fotos" sollen kleinen Patienten Trost spenden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken