Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Beurlaubter Audi-Chef: VW-Aufsichtsrat entscheidet am Montag über die Zukunft von Rupert Stadler

Handelsblatt
14.09.2018 ()


Seit Monaten sitzt Rupert Stadler in Untersuchungshaft. Am Montag soll es bei VW eine Entscheidung über die Zukunft des Audi-Chefs geben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

VW-Aufsichtsrat vertagt Entscheidung: Stadler nicht abgelöst

Der VW-Aufsichtsrat hat die Entscheidung über die Zukunft von Rupert Stadler vertagt. Als wahrscheinlicher Nachfolger gilt Markus Duesmann.
Augsburger Allgemeine - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.deabendblatt.de

Abgasskandal: Ringen um Zukunft des inhaftierten Audi-Chefs

Die Aufsichtsräte von Audi und VW berieten am Montag über das weitere Schicksal von Rupert Stadler. Entschieden wurde allerdings nichts. Der Audi-Chef sitzt...
DiePresse.com - Oesterreich

Beurlaubter Audi-Chef: Rupert Stadler vor der Ablösung – Aufsichtsräte tagen in Wolfsburg

Seit Monaten sitzt Rupert Stadler in Untersuchungshaft. An diesem Montag berät der Konzernaufsichtsrat über die Ablösung des Audi-Chefs.
Handelsblatt - Wirtschaft

Weitere Wirtschaft Nachrichten

"Maybrit Illner": RWE-Chef: "Die Annahme, dass der HAMBACHER FORST gerettet werden kann, ist eine Illusion"Verfehlte Klimaschutzziele: Zu viel CO2: DEUTSCHLAND muss Milliarden an Osteuropa zahlen
Kauder-Gegenkandidat: Brinkhaus sieht Gefahr für Standort DEUTSCHLANDBarley: Bund will fünf MILLIARDEN Euro für sozialen Wohnungsbau geben
Wohngipfel in BERLIN: In Zukunft mehr Wohngeld für Geringverdiener?Wahlrechtsgleichheit gefährdet: Sperrklausel für EU-Wahlen: EXPERTEN warnen vor hoher Hürde
Deutschlandtrend der ARD: AfD laut Umfrage zweitstärkste PARTEI hinter der Union"Wohnraumoffensive": Das müssen Sie zum WOHNGIPFEL im Kanzleramt wissen
Moscheeverband: VERFASSUNGSSCHUTZ prüft offenbar Beobachtung von Ditib-ZentraleVIDEO: Moon und Kim am Paektusan

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken