Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Trump sagt geplante Pressekonferenz zu G20-Abschluss ab

stern.de
01.12.2018 ()


Buenos Aires - US-Präsident Donald Trump hat seine angekündigte Pressekonferenz zum Abschluss des G20-Gipfels in Buenos Aires kurzfristig abgesagt. «Ich habe mich sehr darauf gefreut, kurz vor meiner Abreise aus Argentinien eine Konferenz zu machen, weil wir solch große Erfolge im Umgang mit mehreren Ländern und ihren Führern hatten», schrieb Trump auf Twitter. Aus Respekt vor der Familie des gestorbenen früheren US-Präsidenten George H. W. Bush wolle er jedoch mit einer Pressekonferenz bis nach der Trauerfeier warten.  Trump übte sich während des gesamten Gipfels öffntlich in Zurückhaltung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Donald Trumps Ex-Anwalt: Michael Cohens überraschend emotionale Aussage vor GERICHTZu Unrecht gelockert: EU-Gericht kippt neue GRENZWERTE bei Euro-6-Abgastests
Video: Maas: "BREXIT-Abkommen wird nicht wieder aufgedröselt"Video: US-Senat setzt Zeichen gegen TRUMP
Mecklenburg-Vorpommern: In DEUTSCHLAND leben wilde Nandus - aber das sorgt für mehrere ProblemeVolksmusiksänger: Er steht für DEUTSCHLAND wie die Loreley oder Harzer Käse: Heino wird 80
Dopingvorwürfe: Verband: Österreichische POLIZEI bei russischem BiathlonteamMillionen Deutsche gehen ab HEUTE gedanklich in den Urlaub
TV-Soaps: Das passiert HEUTE in den SoapsDschungelcamp 2019: Eine Sex-Podcasterin und ein Ex-Paar: DIESE Kandidaten sind angeblich dabei

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken