Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Trump sagt geplante Pressekonferenz zu G20-Abschluss ab

stern.de
01.12.2018


Buenos Aires - US-Präsident Donald Trump hat seine angekündigte Pressekonferenz zum Abschluss des G20-Gipfels in Buenos Aires kurzfristig abgesagt. «Ich habe mich sehr darauf gefreut, kurz vor meiner Abreise aus Argentinien eine Konferenz zu machen, weil wir solch große Erfolge im Umgang mit mehreren Ländern und ihren Führern hatten», schrieb Trump auf Twitter. Aus Respekt vor der Familie des gestorbenen früheren US-Präsidenten George H. W. Bush wolle er jedoch mit einer Pressekonferenz bis nach der Trauerfeier warten.  Trump übte sich während des gesamten Gipfels öffntlich in Zurückhaltung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

DFB-Pokal: COTTBUS empfängt den FC Bayern - Uerdingen gegen BVBDrei Punkte vor der Union: Grüne weiter stärkste KRAFT - SPD verliert erneut
Anspielung auf NS-Organisation: Moderator posiert mit "KRAFT durch Freunde"-Shirt – MDR springt Uwe Steimle zur SeiteVideo: Hongkong: Regierung stoppt Gesetz zur AUSLIEFERUNG an China
UNWETTER über Deutschland: Überschwemmungen und Blitzeinschlag im Norden und UV-Warnung im OstenTANKER-Explosionen: Angespannte Lage und wilde Schuldzuweisungen nach Zwischenfällen im Golf von Oman
Medienberichte: Kommt Mats HUMMELS zum BVB zurück? Bayern-Trainer Kovac soll Transfer akzeptiert habenLet's Dance: Behält Sieger PASCAL Hens die Tanzschuhe an?
420.000 KUNDEN klagen: Verbraucherzentrale mahnt VW zu VergleichRauswurf von Marken lässt Supermarkt-KUNDEN kalt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken