Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Huawei-Managerin drohen 30 Jahre Haft in den USA

Welt Online
08.12.2018 ()


Huawei-Managerin drohen 30 Jahre Haft in den USADie im Auftrag der USA in Kanada festgenommene Managerin des chinesischen Huawei-Konzerns muss sich auf eine lange Haftstrafe einstellen. Meng Wanzhou drohen laut der Staatsanwaltschaft mehr als 30 Jahre Gefängnis.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Bis zu sechs Jahre Haft für ukrainische Soldaten

Bis zu sechs Jahre Haft für ukrainische Soldaten 02:20

Bis zu sechs Jahre Haft für ukrainische Soldaten

Ähnliche Nachrichten

Huawei-Chefin in Haft: Peking droht offen den USA

Wegen möglichen Sanktionsverstößen drohen der Finanzchefin von Huawei 30 Jahre Haft. Die chinesische Regierung ist empört, bestellt den US-Botschafter ein...
n-tv.de - Welt

Geschäfte mit dem Iran: Huawei-Managerin drohen bis zu 30 Jahre Haft wegen Betrugs

Mitten im Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt die Festnahme einer chinesischen Spitzen-Managerin für neue Spannungen. Bei einer Verurteilung wegen...
abendblatt.de - WirtschaftAuch berichtet bei •stern.dewiwo.det-online.de

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Apple-Pay jetzt auch in Deutschland verfügbarVerhüllte Drohungen aus CHINA: Huawei-Affäre macht Apple zur Zielscheibe
Ex-Nissan Chef: Japanisches GERICHT verlängert U-Haft für GhosnDiese neun Fakten über APPLE PAY sollten Sie kennen
Anleihenkäufe: DEUTSCHE EZB-Kritiker scheitern vor dem EuGHNachrichten aus DEUTSCHLAND: Bei Schießtraining vom Kollegen in den Hals geschossen: 23-jähriger Polizist gestorben
BERLIN und Paris lehnen Neuverhandlungen beim Brexit abVirtuose Soli: Gitarrenrock lebt: The War On Drugs live in BERLIN
Verbraucher zahlen Hunderte MILLIONEN EURO für ungenutzten ÖkostromSport kompakt: Nach erneutem Ärger um Videobeweis: Ex-Profis sollen SCHIEDSRICHTER unterstützen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken