Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Porsche zahlt Millionen an Lohnsteuern nach

stern.de
03.03.2019


Stuttgart - Der Autobauer Porsche hat nach Fehlern bei der Lohnsteuer einen Millionenbetrag an das Finanzamt nachgezahlt. Das bestätigte ein Sprecher des Sportwagenbauers auf Anfrage. Demnach hat das Unternehmen bei Gehältern für Mitarbeiter in Altersteilzeit zwischen 2009 und 2017 zu wenig Lohnsteuern abgeführt. Porsche sprach von einem Rechenfehler, der sich über die Jahre durchgezogen habe. Dem Vernehmen nach soll es sich um eine Nachzahlung von knapp zehn Millionen Euro handeln. Der Betrag sei bereits vor längerer Zeit an das Finanzamt gezahlt worden, hieß es.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Video: Bayern-Fans "heiß" auf Neuzugang COUTINHOPARTEIVORSITZ: SPD-Kandidaten Lange und Ahrens plädieren erneut für Austritt aus großer Koalition
PARTEIVORSITZ: Svenja Schulze will nicht für SPD-Vorsitz kandidierenEx-"Köln 50667"-Kollegen: Zuschauer reagieren wütend: Warum JANINE Pink nicht über Ingo Kantoreks Tod informiert wird
Maaßen wirft Kramp-Karrenbauer parteischädigendes VERHALTEN vorTausende Menschen protestieren in Hongkong erneut gegen REGIERUNG
EXPERTEN wagen Prognose für 2020: Meeres-Windkraft lässt Strompreise steigenBayern-Kader: Klare Rummenigge-Antwort nach SANCHES' Klage
News von heute: Autofahrerin kracht durch Zaun und stürzt 20 METER tief Abhang herunterHeftiges Feuergefecht zwischen indischen und pakistanischen SOLDATEN in Kaschmir

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken