Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Christchurch: Facebook löscht 1,5 Millionen Videos nach Terroranschlag

wiwo.de
17.03.2019 ()


Das Livevideo des Attentäters von Christchurch wurde millionenfach kopiert. Facebook arbeitet mit Hochdruck, die Videokopien zu löschen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Terror-Video: Plattformen kommen mit Löschen nicht nach

Millionen Kopien des Live-Videos von Christchurch wurden verbreitet. Facebook nennt die Zahlen des Grauens, Youtube griff zu ungewöhnlichen Massnahmen.
Basler Zeitung - Computer

200 Facebook-Nutzer sahen Terror-Video aus Neuseeland live - keiner meldete es

Der erste Nutzerhinweis kam erst zwölf Minuten nach Ende des Livestreams. Facebook erklärt, alleine in den 24 Stunden nach dem Attentat 1,5 Millionen Videos...
DiePresse.com - Oesterreich

Beim Fremdgehen erwischt

Zeigen oder Nicht-Zeigen? Der mediale Umgang mit der Terror-Attacke wird heftig diskutiert. Facebook entfernte nach eigenen Angaben 1,5 Millionen Videos.
Tagesspiegel - Deutschland

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Mit Spannung erwartet: Sonderermittler MUELLER soll seinen Bericht zur Russland-Affäre übergeben habenUnklar, was er meint: Trump twittert zu Nordkorea-Sanktionen und verwirrt damit selbst MITARBEITER im Weißen Haus
Elon Musk schreibt Brandbrief und bittet MITARBEITER um HilfeOhio: Panzer sind "awesome" – so feiert DONALD TRUMP das US-Militär
Glücksspiel: Wie BRITEN auf den Brexit wettenStreit um Einsatz von Soldaten: «Gelbwesten»-Demos an bestimmten Orten in PARIS verboten
PARIS verhängt Demonstrationsverbot für "Gelbwesten" auf Champs-ElyséesKrimi TV-TIPPS: Krimi-TIPPS am Freitag
Trotz MILLIARDEN-Geschäft: Fiat blockt Fusion mit Peugeot abUmstrittenes Gebiet: Trumps "Traumgeschenk" für Netanjahu – was die Anerkennung der GOLANHöHEN bedeutet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken