Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Der Kampf gegen Plastik wird zur Gefahr für Ölmultis

Welt Online
17.04.2019 ()


Der Kampf gegen Plastik wird zur Gefahr für ÖlmultisDie Maßnahmen gegen Plastikvermüllung bringen die mächtigen Ölförderer in Bedrängnis. Petrochemie nimmt großen Konzernen wie Exxon und Shell gut 15 Prozent der Ölproduktion ab - und macht daraus Plastik und Verpackungsstoffe.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Finaler X-Men-Trailer "Dark Phoenix": GoT-Star Sophie Turner als Superheldin mit der Macht, das Universum zu zerstören

Der letzte Trailer des neuen X-Men-Films "Dark Phoenix" deutet die dramatische Geschichte an: Die X-Men werden von den Menschen gehasst und setzen sich doch...
stern.de - Wirtschaft

Die Zehn-Cent-Entscheidung wird zur Gefahr für die Ölmultis

Die Plastiknachfrage war bislang eine zentrale Säule des Erfolgs der Ölförderer. Doch weltweit ist eine Kampagne gegen die Vermüllung ausgebrochen, die das...
Welt Online - Top

Weitere Wirtschaft Nachrichten

BUSUNGLüCK auf Madeira: Heiko Maas: Setzen alles daran, die Verletzten nach Deutschland zu bringenVideo: Maas: "Wir können in Deutschland nicht alle nur zuschauen und uns auf OSTERN freuen"
Europa League: 2:0 gegen Benfica! FRANKFURTER Europa-Wunder geht weiter - Im Hablfinale wartet ChelseaSonderermittler spricht Trump nicht von VERDACHT der Justizbehinderung frei
Pinterest überzeugt beim Start: US-Börsen gehen versöhnlich in die FEIERTAGEBeliebtheitswerte Macrons seit Brand in Notre-Dame leicht gestiegen
Europa League: Chelsea, Arsenal und Valencia im HALBFINALETV-Tipps: TV-Tipps am KARFREITAG
News des TAGES: Jäger schießt und trifft Jogger - Gericht ordnet Haft- und Geldstrafe anSorge vor neuen Unruhen: Frau bei «terroristischem VORFALL» in Nordirland erschossen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken