Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Busunglück auf Madeira: Heiko Maas: Setzen alles daran, die Verletzten nach Deutschland zu bringen

wiwo.de
18.04.2019


Busunglück auf Madeira: Heiko Maas: Setzen alles daran, die Verletzten nach Deutschland zu bringenAußenminister Maas ist nach der Bustragödie auf Madeira zum Unglücksort gereist. Viele Verletzte werden noch behandelt. Die meisten Opfer sollen Deutsche gewesen sein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

CHAMPIONS LEAGUE: Ter Stegen verhindert BVB-Coup gegen FC BarcelonaUS-Außenminister Pompeo reist nach Angriffen auf Öl-Anlagen nach Saudi-Arabien
Tausende Deutsche betroffen: MILLIONEN PATIENTENDATEN UNGESCHüTZT IM NETZBrandenburg : Schule schmeißt Lehrer mit Nazi-Tattoos raus – GERICHT entscheidet, dass er weiter lehren darf
"Denker" und "Macher": Mord an Walter Lübcke: Tatverdächtiger Stephan E. hatte laut GERICHT Mitwisser und AnstifterCHAMPIONS LEAGUE: Klopp patzt mit Liverpool in Neapel - Salzburger Kantersieg
Video: Der unglaubliche Hulk vor dem SUPREME COURTJ. Peirano: Der geheime Code der Liebe: Mein NEUER Freund ist toll - doch er blockte alle persönlichen Gespräche ab
Modisches No-Go oder NEUER Trend?: Kanye West plant einen neuen Schuh: Die "Yeezy Crocs" spalten die Meinungen auf TwitterRheinmetall winkt NEUER Mega-Panzerauftrag in Australien

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken