Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Österreichs Kanzler kündigt wegen Skandal um Strache vorgezogene Neuwahlen an

stern.de
18.05.2019


Österreichs Kanzler kündigt wegen Skandal um Strache vorgezogene Neuwahlen anÖsterreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat als Reaktion auf den Skandal um das Enthüllungsvideo über den FPÖ-Frontmann Heinz-Christian Strache vorgezogene Neuwahlen angekündigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Merkel begrüßt Brexit-EINIGUNG vor EU-GipfelBrexit: Bekommt Johnson seinen Deal durchs PARLAMENT?
Hintergrund: Die Mehrheitsverhältnisse im britischen PARLAMENTVideo: Opposition kritisiert Haltung der Bundesregierung im SYRIEN-Konflikt
Knapp 200 Galerien: Kunstmesse FIAC: Brexit lenkt das Interesse auf PARISFragen und ANTWORTEN: Pünktlicher Brexit - kann das jetzt doch noch klappen?
Dieselskandal: US-Kontrolleur bei Volkswagen bleibt drei MONATE längerMilitäroffensive: Türkische Medien: ERDOGAN soll Trump-Brief "in den Müll geworfen" haben
«Alex» kann zwölf Mimiken: Conrad stellt Einkaufsroboter in Berliner FILIALE aufGrüne scheitern im Bundestag mit Antrag auf Tempolimit 130 auf AUTOBAHNEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken