Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Österreichs Kanzler kündigt wegen Skandal um Strache vorgezogene Neuwahlen an

stern.de
18.05.2019


Österreichs Kanzler kündigt wegen Skandal um Strache vorgezogene Neuwahlen anÖsterreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat als Reaktion auf den Skandal um das Enthüllungsvideo über den FPÖ-Frontmann Heinz-Christian Strache vorgezogene Neuwahlen angekündigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Nach Strache-Skandal: Kanzler Kurz kündigt Neuwahlen in Österreich an

Nach Strache-Skandal: Kanzler Kurz kündigt Neuwahlen in Österreich an 00:55

Nach Strache-Skandal: Kanzler Kurz kündigt Neuwahlen in Österreich an

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Video: Künftige JUSTIZMINISTERIN Lambrecht warnt vor RechtsextremismusVideo: Bouffier verspricht umfassende Aufklärung im FALL LüBCKE
Gastbeitrag von Peter Tauber: Ex-CDU-Generalsekretär sieht Mitschuld bei Politikern im FALL LüBCKEVideo: MATS HUMMELS kehrt zu Borussia Dortmund zurück
Twitter-Reaktionen: MATS HUMMELS kehrt zurück zum BVB: "Sportlich freue ich mich. Menschlich noch nicht"Debatte in USA: AOC vergleicht US-Haftzentren mit den KZ der NAZIS - und löst heftige Debatte aus
Motorradbauer hat neuen Partner: Harley-Davidson will in CHINA produzierenNachfolgerin von Barley: CHRISTINE LAMBRECHT: Juristin mit Hang zu Finanzen
Vorfall bei Show in Mexiko: Fan begrapscht Wrestlerin – die reagiert auf Twitter: "Mein KöRPER gehört mir"Fluch und Segen der Marke: LIBRA: Facebooks neue Währung zeigt das große Dilemma des Konzerns

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken