Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Erschossener CDU-Politiker: Fall Lübcke: Ermittler gehen von "rechtsextremistischem Hintergrund" aus

stern.de
17.06.2019


Erschossener CDU-Politiker: Fall Lübcke: Ermittler gehen von rechtsextremistischem Hintergrund ausWurde der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf seiner Terrasse von einem Rechtsextremisten erschossen? Davon geht die Generalbundesanwaltschaft derzeit aus, so ein Sprecher vor Medienvertretern.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Proteste im hessischen Wächtersbach gegen Rassismus

Wächtersbach - Nach dem Schuss auf einen Eritreer im hessischen Wächtersbach haben am Tatort rund 400 Menschen bei einer Mahnwache gegen Rassismus protestiert....
stern.de - Leben

Waffengewalt: Eritreer angeschossen – Ermittler: Wohl rassistisches Motiv

Die Ermittler gehen von Fremdenfeindlichkeit als Motiv aus: In Hessen ist ein Mann aus Eritrea auf der Straße niedergeschossen worden.
Berliner Morgenpost - PolitikAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeinet-online.de

US-Bundesstaat Iowa: Vermisster wird nach zehn Jahren tot aufgefunden – hinter einem Gefrierschrank an seinem Arbeitsplatz

Larry M. verschwand im November 2009 spurlos. Rund zehn Jahre später wurde seine Leiche entdeckt – hinter einem Gefrierschrank in einem Supermarkt. Die...
stern.de - Politik

Generalstaatsanwaltschaft geht von fremdenfeindlichem Motiv aus

Im hessischen Wächtersbach wurde auf einen Eritreer geschossen. Das Opfer erlitt dabei einen Bauchdurchschuss. Die Ermittler gehen von einem „ganz klar...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeinet-online.de

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Ex-Oasis-Sänger: Liam Gallagher lästert über BORIS JOHNSONIvanka Trump gratuliert Johnson zur Führung von "UNITED KINGSTON"
GROßBRITANNIEN: Johnson übernimmt die Macht – und die Wirtschaft stellt sich auf Turbulenzen einBORIS JOHNSON: Das Enfant terrible der Briten
Video: Tropische HITZE im AnmarschWetter: HITZE und Sonne verursachen 40.000 Fehltage
Auch ohne Klimaanlage: So halten Sie Ihre Wohnung bei HITZE kühlNews von heute: Leipziger Kitas verzichten auf SCHWEINEFLEISCH - Polizei bewacht Einrichtungen
Heftige Diskussion : Nach Kritik an SCHWEINEFLEISCH-Verzicht: Leipziger Kitas ziehen Änderung zurück3 Tage lang um die 40 Grad : Historische HITZEWELLE: "So was habe ich als Meteorologe noch nie erlebt"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken