Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Polizei im Dauereinsatz gegen Kohlegegner in Garzweiler

stern.de
23.06.2019


Erkelenz - Nach dem Sturm mehrerer Hundert Klimaschützer in den Braunkohle-Tagebau Garzweiler war die Polizei bis zum frühen Morgen im Dauereinsatz. Viele Aktivisten wurden von dem RWE-Betriebsgelände getragen, anderen wurden auf dem Gelände festgehalten, berichtet das Bündnis «Ende Gelände». Der Grüne Politiker Michael Bloss twitterte, dass festgehaltene Menschen zusammenbrechen würden, weil sie nicht mit Nahrung und Getränken versorgt würden. Die Polizei dementierte diesen Vorwurf. Bei den Protesten waren nach ersten Angaben gestern acht Polizisten verletzt worden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Türkische Militäroffensive: Kramp-Karrenbauer fordert internationale SICHERHEITSZONE in SyrienDie spinnen, die Deutschen: Schwedin berichtet: Drei Dinge, die ich an Deutschland echt komisch FINDE
Video: Netanjahu gibt VERSUCH der Regierungsbildung aufChampions League: BAYERN nach Bundesliga-Frust mit Europa-Lust in Piräus
Börse in Frankfurt: Dax wieder auf dem Weg in Richtung 12.800 PUNKTEAltersvorsorge: Wegen steigender Lebenserwartung: Bundesbank empfiehlt RENTE mit über 69
JUNGE qualvoll getötet: Mordprozess gegen mutmaßliche Sekten-ChefinIsolierte Familie: Spirituelles, Katzenbilder, Fitnessübungen: Das verrät der Ruinerwold-VATER über sich im Internet
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers: Das steckt im neuen TrailerNationalmannschaft: Freund: HUMMELS wird in DFB-Auswahl zurückkommen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken