Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

IPO: Börsengang der Addiko Bank soll bis zu 260 Millionen Euro einbringen

wiwo.de
25.06.2019 ()


IPO: Börsengang der Addiko Bank soll bis zu 260 Millionen Euro einbringenDas Geldhaus um den Finanzinvestor Advent will am 11. Juli ihr Debüt an der Wiener Börse feiern. Bis zu 11,2 Millionen Aktien werden dabei angeboten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

SpVgg Unterhaching: Kennnummer A2TR91

Fußball-Drittligist Unterhaching bringt an diesem Montag knapp eine Million Aktien in den Verkauf. Der Ausgabepreis beträgt 8,10 Euro. Der Klub verspricht sich...
sueddeutsche.de - Sport

Mehr Geld für Kitas im Südwesten

Rund 730 Millionen Euro und damit mehr als ursprünglich gedacht sollen mit dem sogenannten Gute-Kita-Gesetz bis 2022 nach Baden-Württemberg fließen. Das geht...
t-online.de - Politik

Frankreich besteuert Flugtickets ab 2020 mit bis zu 18 Euro

Frankreich besteuert Flugtickets ab dem kommenden Jahr mit bis zu 18 Euro. Die Ökosteuer soll dem Staat jährlich gut 180 Millionen Euro einbringen, wie...
EurActiv - Europa

Konzernumbau: Deutsche Bank streicht 18.000 Stellen

Die Deutsche Bank plant im Zuge ihres Konzernumbaus bis 2022 den Abbau von rund 18.000 Stellen. Außerdem steigt das Unternehmen aus dem Aktiengeschäft aus. Der...
tagesschau.de - TopAuch berichtet bei •DiePresse.com

Weitere Wirtschaft Nachrichten

EU-Kommission: "Es lebe Europa, vive l' Europe, long live Europe": Von der LEYEN bewirbt sich im EuropaparlamentBewerbungsrede im EU-Parlament: Von der LEYEN: "Wir müssen kämpfen für unser Europa!"
Von der LEYEN will binnen 100 Tagen Klimagesetz vorlegenBayer-Strafe von 80 auf 25 MILLIONEN Dollar reduziert
17,3 MILLIONEN Menschen: Jeder Fünfte lebt in einem Single-HaushaltGoldman Sachs investiert 25 Millionen Euro in Berliner START-up Raisin
Netflix, AMAZON PRIME Video und Co.: Stephen King verrät, bei welchem Satz aus "Stranger Things 3" er vom Stuhl gefallen istVideo: Neonazis wollten Luft-Luft-RAKETE bei Whatsapp verkaufen
Ehemaliger Wirtschaftsminister: WERNER MüLLER ist totFinale der ersten Staffel: Nach KRITIK an Suizid-Darstellung: Netflix streicht Szene aus "Tote Mädchen lügen nicht"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken