Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Keine Entspannung in Sicht: Handelskrieg bremst China: Wachstum auf 6,2 Prozent gefallen

abendblatt.de
15.07.2019


Keine Entspannung in Sicht: Handelskrieg bremst China: Wachstum auf 6,2 Prozent gefallenDer Handelskrieg macht Chinas Wirtschaft zu schaffen. Entspannung ist nicht in Sicht. Peking steuert mit Konjunkturmaßnahmen gegen. Doch wächst die Verschuldung. Was bedeutet das für deutsche Exporteure?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

SPD-Vorsitz: SPD-Linke Mattheis und Verdi-Chefökonom Hirschel bewerben sich um PARTEIVORSITZ1. Bundesliga-Spieltag: Bittere Lehrstunde zur Premiere: RB LEIPZIG demütigt Union
Sport kompakt: UNION BERLIN geht gegen Leipzig unter, Frankfurt schlägt HoffenheimAndrea Kiewel war entsetzt: Alles nur inszeniert? Fans spekulieren über peinlichen "Fernsehgarten"-AUFTRITT von Luke Mockridge
ZDF-Fernsehgarten: Luke Mockridge mit miserablem AUFTRITTKurioser AUFTRITT: Luke Mockridge irritiert im «ZDF-Fernsehgarten»
Anschlag in Kabul: Afghanistan zwischen Massengräbern und dem TRAUM vom Frieden"Kennt sich mit Immobilienkäufen aus": Trump-Berater bestätigt: US-Präsident will GRöNLAND wirklich kaufen
Video: Kramp-Karrenbauer weist Berichte über Forderung nach Ausschluss von MAAßEN zurück"ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD": Stadt der Träume: Ein melancholischer Blick auf L.A. zwischen Hippie-Mädchen und brutalen Morden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken