Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Lage auf dem Rettungsschiff «Open Arms» eskaliert

stern.de
18.08.2019


Madrid - Die dramatische Lage auf dem spanischen Rettungsschiff «Open Arms» ist nach zweieinhalb Wochen auf hoher See eskaliert. Verzweifelte Migranten sprangen heute ins Meer - offenbar um zu versuchen, die nahe gelegene italienische Insel Lampedusa schwimmend zu erreichen. Spanien hatte zuvor der «Open Arms» offiziell Algeciras in Andalusien als sicheren Hafen angeboten. Jedoch würde die Fahrt erneut mehrere Tage auf hoher See für die erschöpften Migranten bedeuten. Die Regierung in Madrid kritisierte den italienischen Innenminister Matteo Salvini wegen dessen unerbittlicher Haltung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Berufliche Bildung: Ausbildung in der CORONA-Krise: Portal eröffnetTourismus: Auslandsurlaub trotz CORONA: Was Reisende beachten müssen
CORONA-Krise: Experten warnen vor hoher Arbeitslosigkeit in GroßbritannienPandemie: Johns-Hopkins-Universität meldet mehr als 20 Millionen CORONA-Infektionen weltweit
So wenig Besucher wie 2004: CORONA wirft Berlin-Tourismus zurückHöchststand seit Februar: CORONA-Konjunkturpaket beflügelt Dow Jones
Baukredite: CORONA lässt Immobilienträume platzenSPD-Spitzenkandidat: Linke, CDU, Grüne: Das sagen die anderen Parteien zur Kanzlerkandidatur von OLAF SCHOLZ
US-Präsident: Schüsse vor Weißem Haus: TRUMP verlässt PressekonferenzGipfeltreffen: TRUMP: G7-Gipfel nach US-Wahl wäre besser

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken