Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verband: No Deal wäre "Desaster": Boris Johnson rennt beim Brexit-Abkommen gegen die Zeit - nächster Stopp: Jean-Claude Juncker

stern.de
16.09.2019


Verband: No Deal wäre Desaster: Boris Johnson rennt beim Brexit-Abkommen gegen die Zeit - nächster Stopp: Jean-Claude JunckerDer Countdown läuft für Briten-Premier Boris Johnson: Keine Sieben Wochen sind es mehr bis zum geplanten EU-Austritt. Nächster Gesprächspartner für Johnson im Ringen um eine Einigung ist EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Doch noch ein Deal? Boris Johnson trifft sich mit Jean-Claude Juncker und Michel Barnier

Doch noch ein Deal? Boris Johnson trifft sich mit Jean-Claude Juncker und Michel Barnier 01:30

Doch noch ein Deal? Boris Johnson trifft sich mit Jean-Claude Juncker und Michel Barnier

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Konflikt in Nordsyrien: USA verhängen Sanktionen gegen TüRKEI – was hat das für Auswirkungen?Netflix, Amazon Prime Video und Co.: Die Zukunft von Walter White: Bryan Cranston spricht über "EL CAMINO"
Deutsche Bank in China: Läuft doch bei der DEUTSCHEN BankIWF SIEHT Deutschland hinter Frankreich zurückfallen
SARAH FERGUSON: Prinz Andrew gratuliert seiner Ex-FrauDas vierte Mal in FOLGE: IWF: Wachstumsaussichten für Weltwirtschaft trüben sich ein
Volkswagen, Erdogan und die rote Linie in SYRIENAnalyse: Trumps außenpolitisches Debakel in SYRIEN
"DHDL"-START-up: Wenn Erwachsene malen und Wein trinken – ein Abend bei Art Nights im SelbstversuchNEUES Smartphone vorgestellt: Pixel 4: Mit diesem iPhone-Klon will Google Apple das Fürchten lehren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken