Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sprecher: Britischer Öltanker könnte Iran bald verlassen

stern.de
16.09.2019


Teheran - Der Iran will den seit Mitte Juli in der Straße von Hormus beschlagnahmten britischen Öltanker «Stena Impero» wieder auslaufen lassen. «Die Untersuchungen sind fast beendet, es bleiben nur noch ein paar wenige bürokratische Schritte, und es scheint, dass das Schiff schon bald freigegeben wird». Das sagte ein iranischer Außenamtssprecher laut Nachrichtenagentur Fars. Die iranischen Revolutionsgarden hatten das Schiff am 19. Juli unter dem Vorwurf festgesetzt, Vorschriften des Seerechts im Persischen Golf missachtet zu haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Neue Fälle in Deutschland: Erste Infektionen mit CORONAVIRUS in Baden-Württemberg und NRW bestätigtCORONAVIRUS: Zahl der Toten in Italien steigt auf elf – Grenzen sollen aber offen bleiben
US-Soldat in Südkorea an CORONAVIRUS erkranktIsoliert untergebracht: CORONAVIRUS in zwei deutschen Bundesländern nachgewiesen
Parteivorsitz: FRIEDRICH MERZ über neue CDU-Spitze: "Wir haben seit heute einen offenen Wettbewerb"News von heute: Verdächtiger von VOLKMARSEN: Untersuchungshaft wegen Mordversuchs
Untersuchungshaft angeordnet: Motiv des Tatverdächtigen in VOLKMARSEN weiter unbekanntZehnter Fernsehauftritt: SANDERS gerät bei TV-Debatte der US-Demokraten unter Kritik
Riesenprojekt steht bevor: Opel-Mutter PSA legt ZAHLEN für 2019 vorVideo: Nach Vorfall in Hessen: München feiert trotzdem FASCHING

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken