Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sprecher: Britischer Öltanker könnte Iran bald verlassen

stern.de
16.09.2019


Teheran - Der Iran will den seit Mitte Juli in der Straße von Hormus beschlagnahmten britischen Öltanker «Stena Impero» wieder auslaufen lassen. «Die Untersuchungen sind fast beendet, es bleiben nur noch ein paar wenige bürokratische Schritte, und es scheint, dass das Schiff schon bald freigegeben wird». Das sagte ein iranischer Außenamtssprecher laut Nachrichtenagentur Fars. Die iranischen Revolutionsgarden hatten das Schiff am 19. Juli unter dem Vorwurf festgesetzt, Vorschriften des Seerechts im Persischen Golf missachtet zu haben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Wegen Syrien-Einmarsch: Trump kündigt Sanktionen gegen TüRKEI an – Stahlzölle steigenAus für Kettler: Kettcar-Hersteller stellt FERTIGUNG ein
Verbündete Kurden allein gelassen: "Ich schäme mich": US-Soldaten kritisieren ihren eigenen Abzug aus SYRIENAngriff auf SYRIEN: FC St. Pauli stellt Cenk Şahin frei – er hatte Unterstützung für die türkische Armee gezeigt
Syrien-Offensive: Volkswagen vertagt Entscheidung über Werk in der TüRKEIEM-Qualifikation: Frankreichs Weltmeister nur mit einem Remis gegen die TüRKEI
Nobelwoche: Trio erhält NOBELPREIS für Kampf gegen die ArmutDebatte um rechten TERROR: Polizei verlor Halle-Attentäter eine Stunde lang
Festnahme in den USA: Mann geht über 500 KILOMETER zu Fuß, um mit 14-Jähriger zu schlafen – "sie" war ein Undercover-CopNews von heute: Saša Stanišić gewinnt den DEUTSCHEN BUCHPREIS

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken