Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ausschreitungen und Festnahmen bei Protesten in Paris

stern.de
21.09.2019


Paris - Bei Protesten in Paris hat die Polizei mindestens 163 Menschen festgenommen. Fast 400 Menschen wurden laut Polizei kostenpflichtig verwarnt, weil sie in verbotenen Bereichen der Stadt protestierten. Am Rande einer Demonstration für mehr Klimaschutz mit rund 15 000 Teilnehmern kam es zu Ausschreitungen. E-Tretroller und Mülltonnen wurden in Brand gesteckt, laut Medien gingen auch Schaufensterscheiben zu Bruch. Sicherheitskräfte setzten in der südlichen Innenstadt Tränengas ein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Video: Bundes-CDU gegen Wahl von RAMELOW mit Stimmen der CDUUmstrittener Kompromiss in Erfurt: Keine Stimmen für RAMELOW? CDU-Zentrale sendet deutliches Signal nach Thüringen
Video: Zwei Menschen in Italien an CORONAVIRUS gestorbenCORONAVIRUS: Italien ergreift drastische Maßnahmen - Infizierte in Südkorea verdoppelt
Wegen CORONAVIRUS: IWF senkt die Wachstumsprognose für ChinaWM in Antholz: Biathlon-Bronze für MäNNER-Staffel - «Haben uns belohnt»
RYANAIR-Chef will strengere Flughafen-Kontrollen für MuslimeFC BAYERN gegen SC Paderborn: Tragischer Todesfall in Allianz Arena: Nichte von Paderborner Profi stirbt während des Spiels
23. Spieltag: BVB bleibt an Bayern dran - KöLN blamiert die HerthaBundesliga: KöLN deklassiert Hertha: Mit 5:0-Erfolg in den Rosenmontag

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken