Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Angriff auf Syrien: FC St. Pauli stellt Cenk Şahin frei – er hatte Unterstützung für die türkische Armee gezeigt

stern.de
14.10.2019


Angriff auf Syrien: FC St. Pauli stellt Cenk Şahin frei – er hatte Unterstützung für die türkische Armee gezeigtDie Zeit von Offensivmann Cenk Şahin beim FC St. Pauli ist abgelaufen. Der Klub vom Hamburger Millerntor stellt den 25-Jährigen frei, nachdem dieser seine Solidarität mit den türkischen Soldaten im Zuge des Angriffs auf Syrien bekundete.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Corona-KRISE: OECD rechnet mit hoher Arbeitslosenquote in IndustrieländernErgebnis steht noch aus : Fieber und Gliederschmerzen: Bolsonaro macht CORONA-Test
Kenfo: Staatsfonds zur Atommüll-Entsorgung rechnet trotz CORONA mit GewinnWIRECARD-Bilanzskandal: Zahlungsdienstleister könnten in der EU stärker beaufsichtigt werden
Stellenabbau: LUFTHANSA STREICHT STELLEN in Verwaltung und FührungWegen Rassismus-Studie: "Seine Argumente sind peinlich" – Polizei-Gewerkschafter geht hart mit SEEHOFER ins Gericht
Bayer: Zittern um Glyphosat-VERGLEICH in USAIn der historischen KRISE wird das deutsche Modell zum Exportschlager
1,6 Milliarden für Biotechfirma: USA setzen bei IMPFSTOFF auf "Warp Speed"Nach dem Relegationskrimi: "Eigentlich tangiert mich das nicht": So wunderbar ironisch antwortet Werder-Coach KOHFELDT Reportern

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken