Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Pixel 4: Googles neues Smartphone nutzt Radar-Technik - doch wozu braucht man das?

stern.de
16.10.2019


Pixel 4: Googles neues Smartphone nutzt Radar-Technik - doch wozu braucht man das?Das Highlight von Googles neuem Pixel 4 ist weder die bessere Kamera noch der aufgemotzte Bildschirm. Es ist ein kleiner Radar-Chip. Dadurch weiß das Telefon, dass man es anfassen möchte, bevor man es überhaupt berührt hat. Ist das eine Revolution oder nur ein Gimmick?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Google Pixel: Mehr Sterne als mit bloßem Auge

Google Pixel: Mehr Sterne als mit bloßem Auge 01:25

Berlin, 23.10.19: Googles neues Smartphone, das Pixel 4, ist im Grunde eine Kamera, um die zufällig noch ein Smartphone gebaut wurde. Auffällig ist die quadratische Kameraerhöhung auf der Rückseite. Hier sind zwei Linsen verbaut: eine normale Kamera und eine Zoomlinse. Neu ist, dass entfernte...

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Video: Michael-Jackson-Musical kommt nach DEUTSCHLANDEinziges EU-Land mit Tabakwerbung: Werbeverbot fürs Rauchen in DEUTSCHLAND: Ärzte fordern eine Entscheidung
Hochinfektiöser Virus: Afrikanische Schweinepest kommt DEUTSCHLAND immer näherMobilfunk: DEUTSCHLAND ist immer noch mit Funklöchern übersäht
Video: ANGELA MERKEL: "Afrika kommt bei der Lösung globaler Fragen eine wichtige Rolle zu."Video: Schweden stellt Vergewaltigungsermittlungen gegen ASSANGE ein
Google startet Spiele-Streamingdienst STADIA und schürt große ErwartungenSteuerschäden in Millionenhöhe: "Cum-Ex"-SKANDAL: Wohnungen durchsucht
Epstein-SKANDAL: Umstrittener Prinz Andrew verliert SponsorVater festgenommen: Fünfjähriger bringt Kokain mit in die Schule und sagt: "FüHLE mich dadurch wie Spiderman"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken