Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Regierung will Kampf gegen Lebensmittelabfälle vorantreiben

stern.de
06.11.2019


Berlin - Müssen Äpfel mit kleinen Dellen wirklich in den Müll? Und restliche Brote und Kuchen bei Ladenschluss - können die nicht noch verwendet werden? Beim Kampf gegen vermeidbare Lebensmittelabfälle will die Bundesregierung weiter vorankommen. Ernährungsministerin Julia Klöckner strebt mit weiteren Branchen konkrete Maßnahmen an und appellierte auch an die Verbraucher. Um die Abgabe noch genießbarer Produkte aus Supermärkten an wohltätige Tafeln zu erleichtern, fördert das Ressort eine neue digitale Kommunikationsplattform mit 1,5 Millionen Euro.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

SPD-Parteitag: Weiter so mit Esken und Walter-Borjans – nur andersJan Rosenkranz: stern-Reporter berichtet vom SPD-Parteitag: Pflicht-Applaus für erstaunlich schlechte Reden
Zitate: Die neue SPD-Spitze in den vergangenen Wochen zur GroKoAnalyse: Alte Werte für neue ZEITEN? Wie die SPD nach links rückt
Video: GRETA THUNBERG mit ernüchterndem Fazit in MadridAppell gegen neuen Rassismus: MERKEL IN AUSCHWITZ: Wir dürfen niemals vergessen
US-Opposition: Amtsenthebung gegen TRUMP: Wenn sich die Demokraten daran mal nicht die Finger verbrennenTausende Menschen demonstrieren in Madrid für mehr KLIMASCHUTZ
Was von der Leyens KLIMASCHUTZ-Offensive für die Verbraucher bedeutetPODCAST "Paardiologie": Er ist Dagobert Duck, sie haut raus wie ein Rapper: Charlotte Roche spricht über das Thema Geld

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken