Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Snowboard-Pionier Jake Burton Carpenter gestorben

stern.de
21.11.2019


New York - Der Snowboard-Pionier Jake Burton Carpenter ist tot. Carpenter sei in der Nacht im Alter von 65 Jahren gestorben, sagte eine Sprecherin des von ihm gegründeten Unternehmens der Deutschen Presse-Agentur. Die Todesursache sei eine Krebserkrankung gewesen, hieß es in einer Mitteilung von John Lacy, der das Unternehmen gemeinsam mit Carpenters Ehefrau Donna leitet. Der 1954 geborene Carpenter hatte schon früh mit dem Skifahren begonnen und dann Vorformen des Snowboards entdeckt, weiterentwickelt, produziert und vermarktet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Weltwirtschaftsforum in DAVOS: Merkel will mit allen redenNahost-Gespräche: TRUMP lädt Netanjahu und Gantz ins Weiße Haus ein
Wurde das Amt missbraucht?: Impeachment-Prozess: TRUMP wird korrupte Absicht vorgeworfenInvestor Soros in DAVOS: Die Welt ist schlecht, hier ist eine Milliarde Dollar
Ein C-Promi weniger: ELENA Miras muss aus Dschungelcamp ausziehenDschungelcamp, Tag 14: Sonja reitet, Danni patzt, ELENA motzt - und alle weinen
TV-Tipp: BABYLON BERLINStillfoto auf Instagram : "Jeder Körper braucht Zeit zu heilen": Kate Uptons eindringlicher Appell an alle MüTTER
"Gigafactory" in Grünheide: Bis zu 30.000 Bewerber für TESLA erwartetTESLA: Autoexperte: TESLAs Cybertruck ist extrem billig zu produzieren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken