Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Greta Thunberg kommt nach Atlantiküberquerung in Portugal an

stern.de
03.12.2019


Lissabon - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg kommt nach ihrer Atlantiküberquerung voraussichtlich am Morgen in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon an. Dort wird sie von Bürgermeister Fernando Medina empfangen und will eine Pressekonferenz geben. Das Team an Bord des Katamarans «La Vagabonde» rechnet mit einer Ankunft im Hafen Doca de Santo Amaro zwischen 8.00 und 10.00 Uhr, twitterte Thunberg. Die 16-Jährige will am Freitag in Madrid an der geplanten Großdemo anlässlich des UN-Klimagipfels teilnehmen. Wie sie dorthin weiterreist, ist noch nicht bekannt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: Spanien: Verein bietet Greta Thunberg Esel zur Weiterreise an

Spanien: Verein bietet Greta Thunberg Esel zur Weiterreise an 01:23

Nach ihrer Ankunft in Lissabon will Greta Thunberg weiter zur Klimakonferenz nach Madrid reisen. Ein spanischer Verein bot ihr dafür nun ein besonderes Fortbewegungsmittel an.

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Erster FALL IN DEUTSCHLAND: Wie schütze ich mich am besten? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum CoronavirusEpidemie in CHINA: Nur wenige Dinge können die Führung in Peking schwächen – das Coronavirus gehört dazu
„Sars Faktor-8“ – Mit diesem Schaden muss CHINA rechnenKolumne: CHINA Valley: Der Bauern-Kanal
DONALD TRUMP und Benjamin Netanjahu stellen Nahost-Plan vorMit dieser Entscheidung brüskieren die Briten DONALD TRUMP
Virologe über CORONAVIRUS: "Die Krankheit verläuft in einem Großteil der Fälle leicht, zum Teil auch ohne Symptome"CORONAVIRUS: Chinesen schreien vor Fabrik verzweifelt nach Atemschutzmasken
Zugeständnisse an Israel: So reagieren die PALäSTINENSER auf Trumps Nahost-PläneVerfahren gegen Trump: Fünf (teilweise ziemlich skurrile) Argumente der Republikaner gegen eine Aussage von BOLTON

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken