Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Dammbruch in Brasilien: Mitarbeiter von Vale und TÜV Süd angeklagt

wiwo.de
22.01.2020


Dammbruch in Brasilien: Mitarbeiter von Vale und TÜV Süd angeklagtVor einem Jahr kamen bei einem Dammbruch an einer Mine in Brasilien 270 Menschen ums Leben. TÜV-Prüfer hatten kurz zuvor noch die Sicherheit bestätigt. Jetzt wurde Anklage gegen sie erhoben. Der Vorwurf: Mord.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Nach Dammbruch in Brasilien: Prüfer von TÜV Süd angeklagt

Nach Dammbruch in Brasilien: Prüfer von TÜV Süd angeklagt 01:16

Rio de Janeiro, 22.01.20: Kurz vor dem Jahrestag des Dammbruchs im brasilianischen Brumadinho hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Und zwar gegen den Bergbaukonzern Vale und eine Tochterfirma des deutschen TÜV Süd. Angeklagt sind außerdem 16 Mitarbeiter der beiden Firmen. Die Staatsanwalt...

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Video: Coronavirus: Schweiz verbietet GROßVERANSTALTUNGEN mit mehr als 1.000 TeilnehmernUnsicherheit und Sparprogramme: CORONAVIRUS bereitet Airlines immer größere Probleme
Genfer Autosalon wegen CORONAVIRUS abgesagtInfektionen und Todesfälle: Sehen Sie auf der interaktiven Karte, wie sich das CORONAVIRUS ausbreitet
CORONAVIRUS: Neue Infektionsfälle aus Baden-Württemberg und Düsseldorf gemeldetCOVID-19: Alle Coronavirus-Patienten in Zusammenhang mit Autozulieferer Webasto aus Klinik entlassen
Video: Robert-Koch-Institut: FäLLE in 52 Ländern, Gefahr in Deutschland "gering bis mäßig"VIRUS-Angst am Aktienmarkt: Dax rauscht mehr als fünf Prozent ins Minus
VIRUS-Angst an der Börse: Geldmanager: Erst belächelten sie Corona, jetzt sorgen sie sichDramatische Eskalation in Syrien: TüRKEI droht mit Grenzöffnung für Flüchtlinge – Russland schickt Kriegsschiffe an den Bosporus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken