Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

NBA-Legende: Michael Jordan "gequält und einfach wütend" über den Tod von George Floyd

stern.de
01.06.2020


NBA-Legende: Michael Jordan gequält und einfach wütend über den Tod von George FloydNach Tagen voller Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA hat sich auch der für gewöhnlich unpolitische Ex-Basketballer Michael Jordan zu Wort gemeldet. Der 57 Jahre alte sechsmalige NBA-Champion sprach der Familie des in Folge eines brutalen Polizeieinsatzes gestorbenen Afroamerikaners George Floyd sein Mitgefühl aus.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: 20 Sekunden: Trudeau schweigt auf Frage zu Trump

20 Sekunden: Trudeau schweigt auf Frage zu Trump 01:00

Ottawa, 03.06.20: Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat auf die Frage eines Journalisten nach einer Reaktion auf die Drohung von US-Präsident Donald Trump, die Unruhen in den USA notfalls mit militärischer Gewalt zu stoppen, mit rund 20 Sekunden Schweigen reagiert. Zunächst schaut er nach...

Ähnliche Nachrichten

ZDF-Moderatorin - "Habe fast täglich mit Rassismus zu tun": Dunja Hayali bekommt Morddrohungen

Für Moderatorin Dunja Hayali (46) ist Rassismus nicht erst seit dem Tod von George Floyd und den anschließenden „Black-Lives-Matter“-Demonstrationen ein...
Focus Online - Kultur

Brutaler Einsatz gegen schwarze Frau sorgt für Wirbel

Seit dem Tod von George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz in Minneapolis kommen immer wieder neue Fälle von rassistischer Gewalt ans Licht. Nun sorgt ein...
t-online.de - Deutschland

Washington "Redskins": NFL-Team trennt sich von Namen – Rassismus-Debatte

Der gewaltsame Tod des Afroamerikaners George Floyd hat in den USA heftige Proteste und eine rege Debatte um Rassismus im Land ausgelöst. Auch an der Sportwelt...
t-online.de - Sport

16-jähriger Schwarzer stirbt nach Misshandlung in Anstalt

Der Vorfall erinnert an den brutalen Tod von George Floyd: In einer Jugendanstalt in Michigan wird ein Afroamerikaner von Mitarbeitern auf den Boden geworfen und...
t-online.de - Deutschland

Angespitzt - Kolumne von Ulrich Reitz - Trump ist ein Nationalist und Spalter - aber eine Liste zeigt nun anderes Bild von ihm

Nach dem Tod von George Floyd wurden in den USA zahlreiche Denkmäler im Namen des Anti-Rassismus geschändet. Nun kam Präsident Trump auf die Idee, einen...
Focus Online - Politik

Weitere Wirtschaft Nachrichten

US-Biotechunternehmen: CORONA-Impfstoff: Moderna liefert laut Studie gute Test-ErgebnisseR-Wert steigt auf 1,06: 351 registrierte Corona-NEUINFEKTIONEN IN DEUTSCHLAND
Wegen CORONA-Auflagen: Stuttgarter Schauspiel zeigt Premiere ohne SchauspielerVideo: Trump: "Hongkong wird jetzt genauso behandelt wie CHINA"
Handelsgespräche: Donald Trump: „Ich habe im Moment kein Interesse daran, mit CHINA zu reden“Trump unterzeichnet Sanktionsgesetz gegen CHINA wegen Hongkong
Coronavirus-PANDEMIE: US-Regierung zieht angedrohten Visa-Entzug für ausländische Studenten zurück«Covid fan tutte?» : Salzburger Festspiele in PANDEMIE-Zeiten
EU-Gericht spricht URTEIL: Muss Apple Milliarden Euro an Steuern nachzahlen?Epstein-SKANDAL: Freialssung von Ex-Partnerin Maxwell abgelehnt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken