Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wegen Corona-Krise: Airbus setzt Flüge zwischen Hamburg und Toulouse aus

abendblatt.de
16.09.2020 ()


Wegen Corona-Krise: Airbus setzt Flüge zwischen Hamburg und Toulouse ausVor Corona starteten Passagierflüge viermal pro Werktag, meistens mit Airbus-Mitarbeitern. Warum das nun nicht mehr geht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Wegen Corona-Krise: Airbus: Keine Flüge zwischen Hamburg und Toulouse

Vor Corona starteten Passagierflüge viermal pro Werktag, meistens mit Airbus-Mitarbeitern. Warum das nun nicht mehr geht.
abendblatt.de - Top

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Aufruf zur US-Wahl: "Ich wünsche ihm viel Glück, er wird es brauchen": DONALD TRUMP attackiert Prinz HarryDigitalwährungen: Libra und Co.: EU will strenge REGELN für Kryptowährungen
Video: Hongkonger DEMOKRATIE-Aktivist Wong vorübergehend festgenommenLebensmittel: Aldi-UMFRAGE: Mehrheit will keine Lebensmittel wegwerfen
Apple Watch und Co.: So halten die Uhren Ihre GESUNDHEIT im AugeIm OKTOBER: O2 startet Aufholjagd beim 5G-Ausbau
Plastikfreie ALTERNATIVE: Nachhaltige Haarpflege: Darum ist festes Shampoo besser für die Umwelt als flüssigesTarifkonflikt: Hamburg, Lüneburg und Berlin: Warnstreiks im öffentlichen DIENST gehen weiter
Ludwig-Ehrhard-Stiftung: Nach sexistischem Ausfall und Bär-Austritt: TICHY gibt Vorstand aufCHRISTINE Strobl und Oliver Köhr: ARD stellt neues Führungsteam auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken