Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Krise: Weniger Soja, weniger Arzneimittel

sueddeutsche.de
01.10.2020 ()


Corona-Krise: Weniger Soja, weniger ArzneimittelDer Chemiekonzern Bayer will weitere Stellen abbauen, muss Milliarden abschreiben und will die Dividende kürzen. Die Arbeitnehmerseite zeigt sich irritiert, auch der Aktienkurs bricht ein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Corona-KRISE: Erholung der Weltwirtschaft wohl schwächer als erwartetJENS SPAHN: Minister meldet sich aus Corona-Quarantäne
Hoffnungsträger: Wie die Ämter durch Corona ins Rampenlicht RüCKENVideo: Tarifeinigung für öffentlichen DIENST erzielt
"Schlag den Star": Im allerletzten Spiel: TIM WIESE schlägt Patrick Esume und streicht 100.000 Euro einBRANDSäTZE geworfen: Polizei: Gebäude des Robert Koch-Instituts angegriffen
Schlager-Show: HAPE KERKELING feiert nach sechs Jahren großes TV-Comeback – und erkennt sich selbst nicht wiederWerkvertrag-VERBOT: Blockiert die Union strenge Regeln für die Fleischindustrie?
Fleischindustrie : Schärfere REGELN für Fleischbranche: SPD wirft Union Blockade vorAppell von SPD-Politiker: "Müssen nachjustieren": Lauterbach hält LOCKDOWN in wenigen Wochen für möglich

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken