Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Aufholbedarf: Lohnlücke zwischen Frauen und Männern weiterhin groß

Berliner Morgenpost
04.03.2021


Aufholbedarf: Lohnlücke zwischen Frauen und Männern weiterhin großIn Deutschland verdienen Frauen im Schnitt fast ein fünftel weniger als Männer, wie eine aktuelle Studie zeigt. Experten fordern Gegenmaßnahmen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: BizDaily - Freshclip GmbH -

News video: Immobilienkauf: Unterschiede zwischen Männern und Frauen

Immobilienkauf: Unterschiede zwischen Männern und Frauen 01:34

Gibt es beim Immobilienkauf Unterschiede zwischen Männern und Frauen? Eine neue Studie von „Hypofriend“ zeigt nun auf, dass Frauen deutlich zurückhaltender bei der Immobilienfinanzierung sind als Männer und ihnen zudem in der Regel weniger Geld zur Verfügung steht.

Ähnliche Nachrichten

Kauffrau für Büromanagement 2019 meistgewählter Ausbildungsberuf bei Frauen

Statistisches Bundesamt: Wiesbaden (ots) - Mechatronikerin und Bürokaufmann, Fachinformatikerin und Zahnarzthelfer - solche Berufsbezeichnungen lesen sich noch...
Presseportal - Pressemitteilungen

Serie von Vergewaltigungen: Urteil wird erwartet 

Im Prozess um sieben sexuelle Angriffe auf junge Frauen in Berlin und Brandenburg im Sommer 2020 wird heute (12.00 Uhr) das Urteil erwartet. Der 30-Jährige...
t-online.de - Deutschland

36 000 Menschen bei Grenzkontrollen zu Tschechien abgewiesen

Während der rund zweimonatigen, coronabedingten Grenzkontrollen zwischen Bayern und Tschechien sind nach Angaben der Bundespolizei rund 600 000 Menschen...
t-online.de - Politik

Verkehrschaos auf A4: Vollsperrungen Richtung Frankfurt/Main

Nach zwei schweren Unfällen am Mittwochnachmittag ist die Autobahn 4 Richtung Frankfurt/Main zwischen Eisenach-Ost und Eisenach-West weiterhin komplett...
t-online.de - Deutschland

Afghanistan-Konflikt: Zahl der zivilen Opfer deutlich gestiegen

In Afghanistan eskaliert die Gewalt. Allein zwischen Januar und März wurden mehr als 570 Zivilisten getötet und Hunderte verletzt. Unter den Opfern sind zudem...
Spiegel - Politik

Weitere Wirtschaft Nachrichten

Corona-Pandemie: Corona-LOCKDOWN lenkt Weinkäufe ins InternetCORONA-Pandemie: Handwerkspräsident: Beschäftigte sollen Tests machen müssen
Impfpriorisierung: Hausärzte-Chef will jüngere Altersgruppen bei CORONA-Impfungen vorziehenSteuerhinterziehung: Betrug mit CORONA-Masken: Rolex und Bentley statt Steuern
CORONA-Krise: Die Langzeit-Arbeitslosigkeit steigtNachhaltiger Reisen nach CORONA?
Corona: Die Europakarte der IMPFSTOFF-Fabriken - Hier wird Ihr IMPFSTOFF gemachtFinanzminister OLAF SCHOLZ im Fokus der Wirecard-Aufklärer
UMFRAGE zur Merkel-Nachfolge: Führungskräfte wollen Baerbock als KanzlerinNeue Studie: Dreitägiger ASTRAZENECA-Stopp kostet eine Milliarde Euro an Wertschöpfung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken