Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Impfung: Hätte AstraZeneca die vierte Welle verhindern können?

Spiegel
23.11.2021 ()


Corona-Impfung: Hätte AstraZeneca die vierte Welle verhindern können?Der Chef von AstraZeneca macht mit steilen Thesen auf sich aufmerksam: In Großbritannien gebe es anders als in der EU kaum Tote, weil London auf den besseren Impfstoff gesetzt habe. Forscher bezweifeln das.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

FDP gegen Corona-Lockdown: Wann kippen sie um?

Die FDP will allzu rigide Corona-Maßnahmen verhindern. Doch die vierte Welle wächst und wächst. Nun nimmt der Druck auf die Liberalen zu – auch von den...
t-online.de - Politik

Wie lange hält er das durch?

Die FDP will allzu rigide Corona-Maßnahmen verhindern. Doch die vierte Welle wächst und wächst. Nun nimmt der Druck auf die Liberalen zu – auch von den...
t-online.de - Deutschland

Weitere Wirtschaft Nachrichten

INFLATION springt in Deutschland im November über 5 ProzentEnergiekosten und Sonderfaktoren: INFLATION übersteigt Fünf-Prozent-Marke
INFLATION lässt Preise für Energie und Lebensmittel steigenDie Preise steigen kräftig: "Derzeit gibt es eigentlich keine INFLATION"
Konjunktur: EZB: Keine Hinweise auf unkontrollierte INFLATIONTwitter-Chef JACK DORSEY gibt Spitzenposten ab
JACK DORSEY: Der VernünftigeOmikron: Lufthansa behält SüDAFRIKA-Flüge trotz verschärfter Reisewarnung bei
Booster-Impfwelle: BIONTECH LIEFERT MILLIONEN DOSEN FRüHER nach DeutschlandBörse in Frankfurt: Dax zum WOCHENSTART auf Erholungskurs

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken